Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Big Earth" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


 © DirectorsCut
  

Big Earth (2016-2017)

Sparte Spielfilm
Regie Patrick Merz  
Ausführende Produktion DirectorsCut [ch]
 
ProduktionslandSchweiz
GenreFiction

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Headautor  Patrick Merz
  Kamera Kameramann/DoP  Jeremy Boschung
  Kameramann/DoP  Piero Istrice
  Producer Executive Producer  Susanne Harnisch
  Executive Producer  Judith Rieder
  Assistant-/ Junior-Producer  Frauke Vogel
  Regie Regisseur  Patrick Merz
  Co-Regisseur  Benno Gut
  Ton Filmtonmeister  Christoph Knödler
  Filmtonmeister  Juan Romero

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  DirectorsCut [ch]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
„Was früher Elefanten im Zirkus, sind heute die Flüchtlinge in einer TV Show. Quoten mit Flüchtlingen ist besser als Elefantenscheiße.“ Der Programmdirektor Kant findet in seiner Redaktionskonferenz klare Worte, wie er sich die neue TV Show auf seinem Privatsender vorstellt. Damit sie von Beginn an „integrativ“ ist, beauftragt er seinen syrischen Praktikanten Mohammed mit dem Casting. Mohammed, ein junger syrischer Journalist reist daraufhin in Begleitung seines Teams ins niedersächsische Drochtersen, um im HOTEL CALIFORNIA Menschen für seine TV Show zu casten. Im Dorfgasthof bezieht er mit seiner Crew Residenz und muss in 5 Tagen Darsteller_innen und Show auf die Beine stellen. Das Ausleseverfahren erweist sich dann aber doch als recht schwierig. Sprachliche Missverständnisse, kulturelle Gräben, eine Band aus dem Dorf und interne Uneinigkeiten machen Mohammad zu schaffen. Schon bald bemerken alle Beteiligten, dass sie nur Mittel zum Zweck sind und die große Show im Gasometer Oberhausen rückt in weite Ferne.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 20
  Drehzeit 31.07.2016 bis 25.10.2016
  Drehort/e Drochtersen, Oberhausen, Hüll, Krautsand
  Lauflänge 60
  Gesamtbudget 150'000
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial Redcode RAW 4K
  Bildpositivmaterial DCP
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
   Plakat BIG EARTH
 Standfotos
   
   
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 BIG EARTHhttp://bigearth.de
 Trailer
 Teaser BIG EARTHhttps://vimeo.com/166786838
 Kritiken
 Artikel, Berichte