Happy End

  • Lili liebt mich (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2004

Projektdaten

Lauflänge30

Kurzinhalt

Der schnellste Weg von der Schule bis zum Elternhaus beträgt 827 Schritte. Manchmal sind es 857, manchmal 912. Wenn der Junge die Anzahl der bereits zurückgelegten Schritte vergisst, muss er von vorn anfangen. Es gibt viele Gründe durcheinander zu kommen, denn der Heimweg ist ein komplizierter Prozess. An einem guten Tag schafft er die Strecke in zwei Stunden. Niemand versteht, was der Junge so treibt. Bis er eines Tages ein Mädchen trifft. Sie heißt Lila und ihre Augen sind so was von groß und sie hat eine Stimme, dass man ihr durch Dornen folgen würde…
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Lutz BlochbergerVater [HR]
 Katharina SchüttlerLila [HR]
Matthias SchweighöferJunge [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoP Julian Hohndorf
Kamera1. Kameraassistent Matthias Mertsch
Kamera2. KameraassistentGitte Brenneke
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerin Dorle Bahlburg
ProduktionProduktionskoordinatorinGabriela WeitenauerBuchrecht,Förderantr.,Festival
ProduktionSetaufnahmeleiterin Madli Moosfür 4DT
RegieRegisseurSebastian Strasser
RegieScript Supervisor (Continuity) Minu Shareghi

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Cobblestone Filmproduktion GmbH