Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Hendrik Heiden
  

Am Abend aller Tage (2016)

Sparte TV-Film
Regie Dominik Graf
DrehbuchMarkus Busch
Ausführende Produktion mementoFilm GmbH (v...
 
AuftragssenderBR
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Friedrich Mücke  Philipp Keyser  [HR]  
   Victoria Sordo  Alma  [HR]  
  Ernst Jacobi  Magnus Dutt  [HR]  
  Wolfgang Hinze  Siegbert Meinhardt  [NR]  
  Emma Jane  Sabine  [NR]  
  Hildegard Schmahl  alte Dame  [NR]  
  Walter Hess  alter Herr  [NR]  
   Miguel Abrantes Ostrowski  Galerist  [NR]  
  Angelika Fink  Galeristin  [NR]  
   Sascha Maaz  Gärtner  [NR]  
  Kim Bormann  Rezeptionistin  [TR]  
  Evelyn Plank  Nachbarin  [TR]  
  Heidrun Wehl  Junge Frau  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Claus Jürgen Pfeiffer
  Szenenbildassistent  Ingo von Heland
  Außenrequisiteur  Johannes Wild
  Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)  Stefanie Gros Regie Dominik Graf
  Set Dresser  Anne Hinkel
  Location Scout  Friederike von Rohrscheidt
  Location Scout  Dieter Lotzmann
  Graphic Artist  Peter Knoblich
  Requisitenfahrer  Jonas Goebel
  Besetzung Casting Director  An Dorthe Braker
  Drehbuch Drehbuchautor  Markus Busch
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Thomas Scheibe
  Kamera Kameramann/DoP  Martin Farkas
  2nd Unit Kameramann  Roman Schauerte
  2nd Unit Kameramann  Markus Eckert Vertretung 1 DT
  1. Kameraassistent  Nicholas Jackson B Cam
  1. Kameraassistentin  Annika Speidel A Kamera
  1. Kameraassistent  Dietmar Heck 2. Unit Focus
  DIT Digital Imaging Technician  Stephan Kuch
  Standfotograf  Hendrik Heiden
  Kamerabühne Kamerabühne  Tobias Dawid
  Kostüm Kostümbildnerin  Martina Müller
  Kostümbildassistentin  Nelly Hohmann
  Garderobiere  Anja Richter
  Zusatzgarderobiere  Melanie Sachs 4 DT
  Licht Oberbeleuchter  Armin Bürkle
  Zusatzbeleuchter  Mathias Linke 12 DT
  Zusatzbeleuchter  Marco Millico
  Maske Maskenbildnerin  Nannie Gebhardt-Seele
  Maskenbildnerin  Franziska Röder
  Musik Komponist  Sven Rossenbach
  Komponist  Florian Van Volxem
  Postproduction/VFX Colorist  Stephan Kuch
  Producer Produzent  Markus Gruber
  Produzent  Michael Hild
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producerin)  Melanie Bührdel (Bayerischer Rundfunk)
  Herstellungsleiterin (Line Producerin)  Heidi Wiedemann Bayerischer Rundfunk
  Produktionsleiter  Oliver Ratzer
  Produktionsassistentin  Sonja Schmidbaur
  Produktionsassistentin  Sara Laalou
  Erster Aufnahmeleiter  Michael Stritzel
  Motivaufnahmeleiter  Elmar Ernst
  Assistentin der Set-AL  Lisa Koppe
  Set Runner  Elena von Schlieffen
  Set Runner  Thomas Tremmel
  Produktionsfahrer  Stefan Backes
  Produktionsfahrerin  Irina Lohmann
  Regie Regisseur  Dominik Graf
  1. Regieassistent  Tim Wustrack
  2. Regieassistentin  Teresa Althen
  Script Supervisor (Continuity)  Heike Manzke
  Schnitt Editorin  Claudia Wolscht
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Supervisor  Daniel Reger
  Modellbauer  Sebastian Bulst
  Stunts Stunt Koordinator  Markus Pütterich Stuntcoordinator u.Leiche in der Isar
  Stuntman  Steffen Jung
  Stuntman  Mike Möller
  Ton Filmtonmeister  Andreas Mücke Niesytka
  2. Filmtonassistent  Bilge Bingül
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Benedikt Uebe
  TV-/Web-Content Redakteurin  Claudia Simionescu
  Weitere Crew Fachberater  Klaus Ulrich Betreuung Einspieler am Set

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  mementoFilm GmbH (vormals D&D Film- und Fernsehp...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Filmcops e.K - Andreas Heinzel  Polizeifahrzeuge, Un...
  Fahr- und Flugzeuge   Fritz Rössler  Spielfahrzeug
  Fahr- und Flugzeuge   Herz Medicalgroup  Rettungswagen
  Kostüm   Theaterkunst GmbH Kostümaussta...  KB: Martina Müller
  Requisiten   Sonnewald  Requisiten
  Spezialeffekte | Spezialbauten   Movienaut 
  Video/Computerzuspielungen   Team-Endeffekt  Einsp. PC
  Kamera Kameras und Zubehör   FGV Schmidle GmbH 
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   adag Film Services GmbH  Komparsenabrechnung
  Finanzen, Recht und Versicherung   Marsh GmbH 
  Produktionsservices   chili boyz catering
  Produktionsservices   CP/Sicherheit  Set Wache
  Produktionsservices   filmobil  Aufenthaltsmobile
  Vor der Kamera Casting   Producer´s Friend GmbH  Komparsen & Kleindar...

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Dominik Graf2016Int. Hofer Filmtagenominiert
Dominik Graf2017Festival des Deutschen FilmsFilmkunstpreisnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Philipp Keyser (Friedrich Mücke) ist Anfang 30, als man ihm noch einmal eine Chance gibt: Für eine Gruppe greiser Geschäftsleute soll er ein verschollen geglaubtes Gemälde des deutschen Expressionisten Ludwig Glaeden aufspüren – „Die Berufung der Salomé“ – und den Ankauf in die Wege leiten. Koste es, was es wolle. Als leidenschaftlicher Verehrer Glaedens stürzt sich Philipp ohne Zögern in diesen Auftrag.

Doch der mutmaßliche Besitzer des Bildes, der 84-jährige Sammler Magnus Dutt (Ernst Jacobi), ist erst unerreichbar und dann nicht bereit zu offenbaren, ob er die „Salomé“ je besessen hat. So beginnt Philipp, sich der Großnichte Dutts zu nähern, der Künstlerin Alma (Victoria Sordo). Er umwirbt sie, indem er ihren brach liegenden Garten erblühen lässt. Langsam öffnet sie sich ihm und vertraut ihm verschwiegene Dinge aus dem Leben ihrer Familie an. Zu spät wird Philipp klar, dass er der jungen Frau immer mehr verfällt. Die Jagd nach dem Bild zieht Philipp in einen Strudel, in dem sich Liebe, Schuld und die Hingabe zur Kunst auf eine lebensgefährliche Weise vermischen. Ein Strudel, in dessen Zentrum ein Bild schimmert, das es vielleicht gar nicht gibt…

Quelle: br.de/presse

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 31.05.2017 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 14.06.2016 bis 14.07.2016
  Drehort/e München und Umgebung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe