Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Schlagerland (2016-2017)

Arbeitstitel Deutschland Schlagerland
Sparte Dokumentarfilm
Regie Arne Birkenstock
DrehbuchArne Birkenstock
Ausführende Produktion C-Films (Deutschland...  
 
AuftragssenderARD
ProduktionslandDeutschland
GenreMusik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Michael Jürgens  himself  [HR]  
  Florian Silbereisen  himself  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Arne Birkenstock
  Kamera Kameramann/DoP  Thomas Schneider [1] 
  Kameramann/DoP  Johannes Praus C300 + Optimo - Berlin
  Producer Produzent  Benjamin Seikel
  Producerin  Konstanze Speidel
  Produktion Produktionsleiter  Jim Lerch
  Postproduction Supervisor  Andreas Hellmanzik
  Regie Regisseur  Arne Birkenstock
  Ton Filmtonmeister  Thorsten Bolzé Munich
  Filmtonmeister  Ralf Weber
  Filmtonmeister  Manuel Vogt
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Andreas Hellmanzik

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  C-Films (Deutschland) GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Filmbearbeitung/Transfer   Cine Complete GmbH 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Arne Birkenstock2017Romy [at]Beste TV-Dokunominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Schlager ist das Stehaufmännchen der deutschen Popkultur und geht aus jeder Modernisierungskrise gestärkt hervor. Doch was sind die Geschichten hinter den makellosen Kulissen der deutschen Schlagerwelt? Was macht Schlagerstars zu wahren Künstlern und deutsches Liedgut zum kommerziellen Dauerbrenner? Die 90-minütige Dokumentation „Deutschland Schlagerland“ macht sich auf die Suche nach den persönlichen Geschichten hinter der Musik, bereist Provinzbühnen und Großstädte, spricht mit Produzenten und Interpreten. Das Ziel ist kein geringeres, als das gesellschaftlich-kulturelle Phänomen „Schlager“ in seiner Gesamtheit zu erklären und zu verstehen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 22.02.2017 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 21
  Drehzeit 06.03.2016 bis 06.08.2016
  Drehort/e Deutschland
  Lauflänge 90min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Farbe/SW Farbe