Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Das Dorf der Vergesslichen" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Das Dorf der Vergesslichen (2016-2017)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Madeleine Dallmeyer
Ausführende Produktion Kurhaus Production F...  
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kamerafrau/DoP  Anne Bolick Thailand
  Producer Produzent  Christoph Holthof-Keim
  Produzent  Daniel Reich
  Producerin  Martha Swierkot
  Regie Regisseurin  Madeleine Dallmeyer
  Ton Filmtonmeister  Aljoscha Haupt

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Kurhaus Production Film & Medien GmbH 
  SWR - Junger Dokumentarfilm

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Marsh GmbH 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Dokumentarfilm über Alzheimer-Patienten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die im thailändischen Dorf Faham leben – und dort von Einheimischen gepflegt werden. Er erzählt vom Zusammenleben in einem globalen Dorf, in dem Integration scheinbar sehr gut funktioniert. Er stellt aber auch die Frage nach dem Preis dafür.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 01.09.2016 bis 29.12.2016
  Drehort/e Thailand
  Lauflänge 60 Min.
  Förderungen Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg: 56.242,- € (Produktion 10.05.16)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe