Spielfilm | 2003 | Österreich

Kurzinhalt

Susi (Hilde Dalik) führt mich ihrer kleinen Tochter Julia (Isabella Campestrini) ein recht unerquickliches Leben. Es ist Sommer 1997, in dem das Liebesglück der Prinzessin Diana in Paris bei einem Autounfall endet. Die beiden sind Fans von Diana, und Susi vertieft sich gern in Revolverblätter, holt sich ihre Träume, die sie in Wirklichkeit nicht mehr zu finden denkt: Romantik, Leidenschaft und Liebe. Eines Tages stößt sie mit dem sympathischen Kleinkriminellen Horst (Gregor Seberg) zusammen, der wertvolle Diamanten nach London schmuggeln soll, die Stadt auf die Susi und der Rest der Welt gerade schaut. Beide entdecken das lang vermisste Gefühl von Geborgenheit und Liebe. Genau wie dem Idol ihrer Träume, Prinzessin Diana, soll es auch Susi nicht vergönnt sein, mit Horst für längere Zeit glücklich zu werden.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Isabella CampestriniJulia [HR]
 Hilde DalikSusi [HR]
Gregor SebergHorst [HR]
 Tom HanslmaierPolizist- Bombenentschärfer [NR]
 Erich KnothGangster [NR]
 Tanja PetrovskyLady [NR]
 Rainer StelzigPfandleiher [NR]
 C.C. WeinbergerFitness Toni [NR]
 Silvia WohlmuthPutzereibesitzerin [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Aichholzer Filmproduktion GmbH