Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Weiße Stadt" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Weiße Stadt (2017)

Sparte Kurzdokumentarfilm
Regie Dani Gal
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Pong Film GmbH
 
ProduktionslandDeutschland

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Alexander E. Fennon  Arthur Ruppin  [HR]  
  Christian Harting  Hans F. K. Günther  [NR]  
  Yousef Sweid  Junger Mann  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Merle Vorwald
  Szenenbildassistent  Carla Gekeler
  Set Decorator (Ausstatterin)  Johanna Stenzel
  Baubühne  Jan Borsdorf
  Drehbuch Drehbuchautorin  Esther Kinski
  Drehbuchautor  Dani Gal
  Kamera Kameramann/DoP  Itay Marom
  1. Kameraassistent  Bastian Blum
  2. Kameraassistent  Fabian Speth
  Standfotograf  Klaus Oppermann
  Kamerabühne Rigging Grip  Jörn Kloos
  Kostüm Kostümbildner  Birgit Latzl
  Licht Oberbeleuchter  Christoph Stampler
  Best Boy  Tim Krumbügel
  Maske Makeup Artist  Stavi Kiourtidou
  Producer Produzentin  Merle Kröger
  Produzent  Philip Scheffner
  Producerin  Caroline Kirberg
  Produktion Produktionsleiterin  Yvonne Arnold
  Regie Regisseur  Dani Gal
  1. Regieassistentin  Katrin Hoffmann [1] 
  Ton Filmtonmeister  Rüdiger Fleck

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Pong Film GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Figur des Arthur Ruppin wird im Kontext der gleichzeitigen Implementierung des Zionismus mit der Rassentheorie der Nationalsozialisten untersucht. Ruppins Auseinandersetzung mit seiner Identität wird durch das Re-Enactment seines Treffens mit dem Rassentheoretiker Günther sowie durch das Setting in der modernistischen Weißenhofsiedlung in Stuttgart verbildlicht. (BKM)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 28.07.2017 bis 31.07.2017
  Förderungen Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg: 25.000,- € (Produktion 10.05.16)
BKM: 15.000 € (Produktion 08.04.2016)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe