Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF
  

Der Herr Kottnik (1973-1974 | Folgen 1 - 13)

Sparte Serie
Weitere Produktionsjahre 1973-1974 - Übersicht
Regie Rudolf Jugert
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion ZDF - Zweites Deutsc...
VerleihUniversum Film GmbH
 
ProduktionslandDeutschland
GenreFamilie

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Walter Sedlmayr  Alfred Kottnik  [DHR]  
  Margot Trooger  Wally Kottnik  [DHR]  
  Heidi Treutler  Martha Hofer  [DHR]  
  Reinhard Kolldehoff  Dr. Kranzeder  [DHR]  
  Michael Schwarzmaier  Klaus Kottnik  [DHR]  
  Franz Mosthav  Meister Mayer  [DHR]  
  Susanne Beck  Edith Kottnik  [DNR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Hans-Dieter Schreeb
  Drehbuchautor  Hans-Georg Thiemt
  Regie Regisseur  Rudolf Jugert

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Universum Film GmbH DVD

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Alfred Kottnik (Walter Sedlmayer) hat von seinem verstorbenen Vater die Familiendruckerei geerbt. Oder sagen wir mal so: Irgendwie hat er es geschafft, das Testament so hinzubiegen, dass sie ihm jetzt gehört. Das Ergebnis ist das gleiche: Der Haussegen hängt schief. Schwägerin Wally (Margot Trooger) und Dr. Kranzeder (Reinhard Kolldehoff) lehnen sich auf, Neffe Klaus (Michael Schwarzmaier) und Edith (Susanne Beck) werden mit hineinzogen. Alfred hält nicht viel von seinem Neffen und macht ihn aus genau diesem Grund später zum Geschäftsführer. Die Familie hatte eine Besetzung dieses Postens verlangt, damit Alfred nicht länger allein machen kann, was er will, und Alfred besetzt den Posten mit dem vermeintlich harmlosen Klaus, damit er weiter machen kann, was er will.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 30.12.1973
Kinostart Österreich 30.12.1973
Kinostart Schweiz 30.12.1973
TV-Premiere Deutschland 22.08.1974 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge Episode 25 Min.
  Teile von/bis 1 - 13
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe