Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Viel zu nah (2016-2017)

Arbeitstitel Zu Nah
Sparte TV-Film
Regie Petra K. Wagner
DrehbuchPetra K. Wagner
Ausführende Produktion HR Hessischer Rundfu...
 
AuftragssenderARD
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Corinna Harfouch  Caro  [HR]  
  Simon Jensen  Ben  [HR]  
  Peter Lohmeyer  Manni  [HR]  
  Philipp Hochmair  Oliver  [HR]  
  Dana Golombek  Maike  [NR]  
  Maximilian Scheidt  Micha  [NR]  
  Gustav Peter Wöhler  Chef  [NR]  
  Tayfun Bademsoy  Okay  [NR]  
   Ada Philine Stappenbeck  Melanie  [NR]  
  Marie-Lou Sellem  Nina  [NR]  
  Inga Busch  Evelyn  [NR]  
  Bettina Römer  Vicky  [NR]  
  Leni Wesselman  Penelope  [NR]  
  Kathrin-Marén Enders  Fahrradfahrerin  [TR]  
  Robert Menke  Verdächtiger  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Manfred Döring
  Szenenbildassistent  Johannes Lukanow
  Außenrequisiteurin  Corina Kraus
  Innenrequisiteurin  Jutta Saas
  Requisitenassistent  Christoph Sobecki
  Requisitenassistentin  Charlott Pöschl
  Location Scout  Yvonne Wassong
  Requisitenfahrer  Humbert Rodrigues
  Besetzung Komparsen-/Kleindarstellercasting  Maria Stähle
  Drehbuch Drehbuchautor  Petra K. Wagner
  Kamera Kameramann/DoP  Armin Alker
  Kamera Operator  Dennis Mill B-Cam
  1. Kameraassistent  Thomas Schönbrunn Alexa XT, -Mini
  1. Kameraassistent  Tobias M. Bartl B-Kamera 25 DT
  2. Kameraassistent  Nikolai Herrmann A & B Kamera, Alexa XT + Mini
  DIT Digital Imaging Technician  Tim Kottsieper
  Kamerabühne Kamerabühne  Stefan Hübscher
  Kostüm Kostümbildnerin  Sabine Keller
  Licht Beleuchter  Wolfgang Hauf ENT Energietechnik
  Maske Maskenbildner  Markus Scharping Maske Corinna Harfouch
  Maskenbildnerin  Andrea Hasenstab
  Zusatzmaskenbildnerin  Heidi Debbah
  Produktion Produktionsleiter  Ulrich Dautel
  Motivaufnahmeleiter  Ralf Schreiner + Location Manager
  Setaufnahmeleiter  Jeremias Rockel
  Regie Regisseur  Petra K. Wagner
  1. Regieassistentin  Igna Gantscheva
  Script Supervisor (Continuity)  Béatrice M. Hoffmann
  Regiepraktikantin  Sophia Igel
  Schnitt Editorin  Silke Franken
  Stunts Stunt Koordinator  Rainer Werner
  Stuntman  Oliver Fritsche HeadRigger
  Stuntman  Mike Möller
  Stuntman  Steven Lehmann
  Ton Filmtonmeister  Majid Sarafi ARD
  TV-/Web-Content Redakteurin  Lili Kobbe

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  HR Hessischer Rundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Kostüm   Theaterkunst GmbH Kostümaussta...  KB: Sabine Keller
  Kostüm   Wellenstein zeitgenössische Ko...  KB: Sabine Keller
  Kamera Kameras und Zubehör   MBF Filmtechnik GmbH  Alexa und Alexa Mini
  Kamerabühne   Stefan Visse-Hövels Fahraufnah...  Trailer
  Produktion Produktionsservices   delikat & ausgewogen 
  Produktionsservices   Friendz GmbH  helpinhands

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Corinna Harfouch2017Hessischer Film- und KinopreisBeste Schauspielerin - Fern...gewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Caro (Corinna Harfouch) lebt glücklich mit ihrem 18-jährigen Sohn Ben (Simon Jensen) zusammen. Ihr Ex-Mann Manni (Peter Lohmeyer) ist schon lange ausgezogen und hat eine neue Familie. Ben ist inzwischen in einem Alter, in dem ihn die gelegentlichen Segeltouren und Verwandtenbesuche mit seiner Mutter sehr langweilen. Aber es gibt vieles, was es auszuprobieren gilt: lange Nächte, Clubs, Mädchen und Drogen. Vorsichtig versucht Caro, noch Anschluss an sein Leben und seine Freunde zu bekommen. Doch sie muss erleben, wie Ben ihr immer weniger erzählt, sie immer weniger braucht. Als sie bei ihrer Arbeit als Kriminalkommissarin Überwachungsbilder von einem Überfall auf eine Tankstelle sieht, bei der sie kurz zuvor mit ihrem Sohn war, erwacht ihr Beschützerinstinkt. Sie ahnt, dass Ben und seine Freunde da mit drinhängen. Und ab diesem Zeitpunkt versucht sie alles, um Ben rauszuhalten. Sie manipuliert Akten, ortet sein Handy und gerät damit immer näher an den Rand des Abgrunds. (ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 15.03.2017 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 25
  Drehzeit 18.04.2016 bis 21.05.2016
  Drehort/e Frankfurt, Offenbach, Maintal
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe