Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Als Hollywood in der Heide lag - Die Filmstudios von Bendestorf (2016)

Sparte Dokumentarfilm
Regie diverse
Ausführende Produktion Kinescope Film GmbH  
 
AuftragssenderRB Radio Bremen
ProduktionslandDeutschland

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
   Anna Maria Sosnik  Zarah Leander  [NR]  
   Karien Anna Weber  Gerty Böttcher  [NR]  
  Christian Bergmann  Rolf Meyer   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Location Scout  Jakob Fröbel
  Kamera Kameramann/DoP  Sven Kiesche
  Kameramann/DoP  Axel Decker
  2nd Unit Kameramann  Jörn Steinhoff [1] 
  Licht Oberbeleuchter  Tobias Bechtloff
  Musik Komponist  André Feldhaus
  Producer Produzent  Matthias Greving
  Produzent  Mike Beilfuß
  Produktion Produktionsassistent  Jakob Fröbel
  Erste Aufnahmeleiterin  Manuela Lee-Rusch
  Regie Regisseur  Matthias Greving
  Regisseurin  Susanne Brahms
  1. Regieassistent  Matthias Schuart
  Schnitt Editorin  Susanne Hensdiek
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Andreas Hellmanzik

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Kinescope Film GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Bild/Schnitt, Editing   Cine Complete GmbH 
  Filmbearbeitung/Transfer   Cine Complete GmbH 
  Titel   Cine Complete GmbH 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der ehemalige UFA-Mitarbeiter Rolf Meyer brachte Ende der 1940er Jahre die großen Stars in die Lüneburger Heide: Hildegard Knef, Zarah Leander, Heinz Rühmann – sie alle drehten in Bendestorf erfolgreiche Filme. In den goldenen Zeiten hatten alle Bendestorfer in irgendeiner Form mit den Filmstudios zu tun – in einer spannenden Epoche erfolgreicher norddeutscher Filmgeschichte nach dem zweiten Weltkrieg. In diesem Jahr, 2016, kurz vor dem Abriss, bietet sich ein letzter Blick in die Zeit des so erfolgreichen Nachkriegs- und Heimatfilms. (http://kinescopefilm.de/portfolio/dokumentation)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 08.06.2016 RB Radio Bremen

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 11
  Drehort/e Niedersachsen, Bremen
  Lauflänge 45
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Redcode RAW 5K
  Bildpositivmaterial XDCam HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe