Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Bonn" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Bonn (2018 | Folgen 1 - 6)

Sparte TV-Serie
Weitere Produktionsjahre 2018 - Übersicht
Regie N.N. (wird nachgereicht)
DrehbuchGerrit Hermans 
Ausführende Produktion Chestnut Films GmbH ...  
 
AuftragssenderARD
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama
Statusin Finanzierung
Drehbeginnnoch nicht bekannt

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Gerrit Hermans
  Producer Produzent  Philip Voges
  Produzent  Ilja Haller
  Assistentin des Produzenten  Corina Röttger
  Regie Regisseur  N.N. (wird nachgereicht)
  TV-/Web-Content Redakteur  Prof. Gebhard Henke
  Redakteur  Dr. Götz Schmedes

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Chestnut Films GmbH & Co.KG 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Bonn im Jahr 1954. Der Zweite Weltkrieg ist keine zehn Jahre her, doch im beschaulichen Städtchen, das nun die neue Bundeshauptstadt ist, hat man zur Idylle zurück gefunden. Die junge Antonia "Toni" Schmidt verliebt sich in einen Mitarbeiter des Verfassungsschutzes und beginnt, selbst im neu gegründeten Inlandsgeheimdienst zu arbeiten. Dabei muss sie feststellen, dass ihr Geliebter, Wolfgang Berns, nicht nur eine dunkle Vergangenheit hat, sondern noch immer Mitglied einer NS-Geheimorganisation zu sein scheint. Toni beginnt zu recherchieren und ist sich mit ihrem Chef, Otto John, schon bald einig, dass wieder erstarkende alte Kräfte eine Bedrohung für die junge Bundesrepublik darstellen. In den Geheimdiensten, offiziellen Ämtern und sogar in Tonis Familie tauchen sie wieder auf. Otto John, der Chef des Verfassungsschutzes, ist ein strikter Gegner des Einflusses ehemaliger Nationalsozialisten. Er gibt Toni Halt, bis er für einen der größten Spionageskandale der deutschen Geschichte sorgt. Bis heute ist nicht geklärt, ob Otto John im Jahr 1954 freiwillig von der Bundesrepublik in die DDR gegangen ist oder ob er Opfer einer Entführung wurde. (http://www.presseportal.de/pm/6694/3292401)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Teile von/bis 1 - 6
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe