Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Eltern zweiter Klasse (2013)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Elisabeth Enders
Ausführende Produktion NEO productions, Ste...
 
Auftragssenderarte
ProduktionslandDeutschland

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Dirk Meinhardt
  Regie Regisseurin  Elisabeth Enders
  Ton Filmtonmeister  Daniel Fischer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  NEO productions, Stefan Hoge

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
"Eltern zweiter Klasse" ermöglicht intensive Einblicke in die Welt der Pflegefamilie. In der Dokumentation kommen Familien und Experten zu Wort. Was läuft grundsätzlich schief? Warum fühlen sich Pflegeeltern ungerecht behandelt? Wie muss sich das Modell Pflegeeltern ändern, damit es auch in Zukunft im Sinne der Kinder funktioniert? "Eltern zweiter Klasse" blickt auch nach Frankreich. Wer sich hier um ein Kind anderer Eltern kümmert, wird als Familienhelfer angesehen. Es ist ein anerkannter Beruf. Das bringt Vorteile, macht es den Kindern aber schwerer, sich emotional zu binden. (http://programm.ard.de/?sendung=2872411979328071)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe