Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Herr Grässlin (2015-2016)

Sparte Kurzdokumentarfilm
Regie Steve Won
Ausführende Produktion Filmakademie Baden-W...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Leonard Caspari ARRI 416 + Zeiss HS
  Postproduction/VFX Colorist  Leonard Caspari
  Producer Produzentin  Josephine Roß
  Produzent  Oliver Krause [1] 
  Regie Regisseur  Steve Won
  Schnitt Editorin  Daniela Schramm Moura
  Ton Filmtonmeister  Marco Schnebel

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmakademie Baden-Württemberg

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein Portrait über einen Realschullehrer im Kampf gegen die deutsche Rüstungsindustrie und deren illegale und skrupellose Waffenexporte in Krisenregionen. Der Freiburger Jürgen Grässlin (57) hat keine Angst, die Wahrheit aufzudecken. Neben seiner Tätigkeit als Lehrer in Freiburg im Breisgau engagiert sich Grässlin trotz aller anonymen Drohungen unerschütterlich mit Charme und Humor gegen deutsche Waffenexporte. Seine äußerst präzisen Recherchen machen ihn zum gefürchtetsten Feind der Rüstungsindustrie hierzulande. Er brachte einige der größten Waffenhersteller der Republik erfolgreich vor Gericht und kämpft unermüdlich für eine friedlichere Zukunft, sowie Gerechtigkeit für die Opfer von Waffengewalt. „Wer Waffen säht, erntet Flüchtlinge“ ist eine von Grässlins Aussagen und zeigt, dass die Thematik an Aktualität nie verliert. Dieses Portrait beschäftigt sich mit den Fragen, warum wir den Waffenexport stoppen müssen, was einen Menschen wie Grässlin ausmacht und wieso es für ihn kein Leben ohne den Kampf für Gerechtigkeit geben kann.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 4
  Drehort/e Freiburg
  Lauflänge 15 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial 16mm
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe