cover

Beresina oder Die letzten Tage der Schweiz

  • The Last Days of Switzerland (Internationaler Titel)
Kinospielfilm | 1998 | Komödie | Schweiz

Kurzinhalt

Die schöne Russin Irina hat ihre Heimat verlassen und sucht ihr Glück in der kleinen Schweiz. Dort gerät sie unter die Fittiche der Bordelldame Charlotte De und steigt so schnell zum Luxus-Callgirl der Alpen-Republik auf. Schon bald hat sie dank ihrer snobistischen Kundschaft aus den gehobenen Wirtschafts- und Regierungskreisen eine erstaunliche Machtposition. So löst sie zufällig sogar den gefürchteten Beresina-Alarm (=Staatsstreich) aus.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Elena PanovaIrina [HR]
Alexander SeibtTaxifahrer [NR]
Joachim Tomaschewskyvon Enden [NR]
 Margot GödrösGalerieassistentin
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorMartin Suter
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Boris Dillen
KameraKameramann/DoPRenato Berta
KamerabühneKamerabühne Peter Demmer
KostümKostümbildnerin Birgit Hutter
LichtOberbeleuchterTom Meyer
LichtBest Boy Peter Schöllhorn
LichtBeleuchter Tom Mauss
MusikKomponistCarl Hänggi
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerinKathrin Brunner

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
T & C Film AG [ch]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildLocations und Studios ZeitRaumRechercheLocation