Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Kundschafter Filmproduktion
  

Aggregat (2016-2018)

Arbeitstitel Political Animals
Fremdsprachiger TitelAggregate
Sparte Dokumentarfilm
Regie Marie Wilke  
DrehbuchMarie Wilke 
Ausführende Produktion Kundschafter Filmpro...  
VerleihZorro Film GmbH
 
ProduktionslandDeutschland
GenrePolitik

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Marie Wilke
  Kamera Kameramann/DoP  Alexander Gheorghiu
  Postproduction/VFX Colorist  Natalie Maximova
  Produktion Produktionsleiter  Michal Honnens
  Regie Regisseurin  Marie Wilke
  Ton Filmtonmeister  Uwe Bossenz
  TV-/Web-Content Redakteur  Lucas Schmidt

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Kundschafter Filmproduktion GmbH 
  ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen Koproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Zorro Film GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Marie Wilke 2018Int. Filmfestspiele BerlinForumnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
AGGREGAT setzt sich zusammen aus Beobachtungen in Redaktionen, auf öffentlichen Plätzen und im Bundestag in Deutschland. In einer Zeit des Umbruchs: Flüchtlingskrise und Rechtspopulismus stellen das demokratische System auf die Probe. Drehorte waren Redaktionen, die Bundespressekonferenz und Konferenzräume im Bundestag, aber auch Schrebergärten, Marktplätze und Gaststätten.
Der Film zeigt Fragmente aus einem Land im Umbruch: Abgeordnete der SPD üben in einer internen Veranstaltung den Umgang mit rechtspopulistischen Thesen. In einem Info-Zelt des Deutschen Bundestags wird Politik nachgespielt. Journalisten der Bild-Zeitung und der taz diskutieren in Redaktionskonferenzen über Themen des Tages. TV-Redakteure produzieren einen Fernsehbeitrag über die identitäre Bewegung. Eine Menschenmenge ruft: Volksverräter. Lügenpresse.
Der Film beobachtet ohne Kommentar den politischen und journalistischen Alltag hinter den Kulissen in Deutschland.
AGGREGAT ist keine Erzählung. Der Film ist eine Sammlung aus Bildern, Eindrücken und Bruchstücken der politischen und medialen Gegenwart der deutschen Demokratie.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 06.10.2016 bis 28.04.2017
  Förderungen Film- und Medienstiftung NRW: 50.000 € (Dokumentarfilm 01/2016)
Mitteldeutsche Medienförderung: 50.000,- € (Produktion 01/2016)
DFFF Deutscher Filmförderfonds: 38.760 €
Nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH: 20.000 € (Dokumentarfilm 01/2016)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   Drehstartmeldung
 Hinter den Kulissen