Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Universum Film
  

Die Biene Maja - Die Honigspiele (2017-2018)

Arbeitstitel Die Biene Maja 2
Sparte Kinospielfilm
Regie diverse
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Studio 100 Media Gmb...
Verleihdiverse
 
ProduktionslandDeutschland, Australien
GenreAnimation, Family Entertainment

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename Synchronschauspieler/in / Sprecher/in
    Maja  [HR] Nina Schatton 
    Willi  [HR] Jan Delay 
    Flip  [HR] Cusch Jung  (2017)
    Kaiserin Katharina von Summtropolis  [HR] Andrea Sawatzki  (2017)
    Alfons Graf von Bienenstich  [HR] Uwe Ochsenknecht 

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Ralph Niemeyer
  Drehbuch Drehbuchautor  Fin Edquist
  Drehbuchautor  Noel Cleary
  Drehbuchautor  Alex Stadermann
  Drehbuchautor  Kevin Peaty
  Vorlage  Waldemar Bonsels
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Ina Stahnsdorf-Novotny
  Musik Komponistin  Ute Engelhardt
  Postproduction/VFX 3D Character Animator  Onni Pohl
  Producer Produzent  Thorsten Wegener
  Produzent  Brian Rosen
  Produzentin  Tracy Lenon
  Regie Regisseur  Alex Stadermann
  Regisseur  Noel Cleary
  Schnitt Editor  Adam Rainford
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Jörg Elsner
  Synchrongeräuschetonmeister  Normann Bütttner
  Geräuschemacher  Max Bauer
  TV-/Web-Content Redakteur  Götz Brandt
  Redakteurin  Irene Wellershoff

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Studio 100 Media GmbH
  Studio B Animation [au]
  ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen [de] Senderbeteiligung

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Future Film [fi]
Kontxt Film [no]
Noble Entertainment [se]
Universum Film GmbH [de]

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Alex Stadermann2018Kikife Int. Kinderkinofestival [de]Panoramanominiert
Alex Stadermann2018Goldener SpatzWettbewerb Kino-/Fernsehfil...nominiert
Noel Cleary2018Kikife Int. Kinderkinofestival [de]Panoramanominiert
Noel Cleary2018Goldener SpatzWettbewerb Kino-/Fernsehfil...nominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Heller Aufruhr im Bienenstock: Ein Gesandter der Kaiserin hat den weiten Weg von Summtropolis auf sich genommen, um den Bienen der Klatschmohnwiese eine Nachricht zu überbringen. Ob diesmal ihr Traum in Erfüllung geht und sie endlich an den Honigspielen teilnehmen dürfen? Doch Majas Aufregung wandelt sich schnell zu bitterer Enttäuschung, als sie erfährt, dass der Bote nur gekommen ist, um die Hälfte ihrer Honigernte für die Spiele einzufordern. Und dabei brauchen sie den Honig doch so dringend für den Winter! Empört beschließt Maja kurzerhand, die Sache selbst zu regeln und überredet ihren Freund Willi zu einer abenteuerlichen Reise nach Summtropolis, um sich direkt bei der Kaiserin für ihren Bienenstock einzusetzen. Allerdings geht das gehörig schief, denn die Kaiserin ist verärgert über Majas Ungehorsam und beschließt, der kleinen Biene eine Lektion zu erteilen. Sie darf an den Spielen teilnehmen, sollte sie jedoch verlieren, muss ihr Bienenstock die gesamte Honigernte abgeben. Ein großes Risiko! Wird es Maja gelingen, sich mit ihrer Außenseiter-Mannschaft gegen die Favoriten, vor allem die intrigante Violetta, durchzusetzen und ihren Bienenstock zu retten?

Quelle: Universum Film

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 01.03.2017

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 01.04.2015 bis 06.10.2017
  Drehort/e Stuttgart, München, Sydney
  Lauflänge 85 min.
  Förderungen Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg: 750.000 € (Produktionsförderung 01/16)
Filmförderungsanstalt: 500.000 € (Produktion 04/2016
Filmförderungsanstalt - Verleihförderung: 400.000 € (1/2018)
German Films - Vertriebsförderung: 23.000 € (Skandinavien) (3/2018)
FilmFernsehFonds Bayern: 500.000,- € (Produktion 3/2016)
DFFF Deutscher Filmförderfonds: 869.913 €
FilmFernsehFonds Bayern - Verleihförderung: 150.000 € (3/2018)
Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg - Verleihförderung: 45.000 € (3/2018)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 https://www.diebienemaja-film.de/
 Trailer
 https://www.youtube.com/watch?v=uHVxVKPqS5c
 Kritiken
 Artikel, Berichte