Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Weil ich hier hin gehöre (Webfilm)" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Weil ich hier hin gehöre (Webfilm) (2013-2017)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Magdalena Hutter  
DrehbuchMagdalena Hutter 
Ausführende Produktion Magdalena Hutter Pro...
 
ProduktionslandDeutschland
GenrePorträt

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Magdalena Hutter
  Kamera Kamerafrau/DoP  Magdalena Hutter
  Postproduction/VFX Colorist  Mathias Lilie
  Rotoscoping Artist  Jespa Kleinfeld
  Regie Regisseurin  Magdalena Hutter
  Schnitt Schnittassistent  Manh Tung Pham Schnittvorbereitung
  Ton-Postproduktion Mischtonmeisterin  Ninette Botha

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  HFF Hochschule für Fernsehen und Film München
  Magdalena Hutter Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wer bin ich? Was will ich? Wo komme ich her, und ist das überhaupt wichtig? Was unterscheidet mich von anderen? Was verbindet uns?

"Weil ich hier hin gehöre" ist ein dokumentarisches Online-Projekt, das Portraits von Jugendlichen in Deutschland miteinander verknüpft. Dabei nähert es sich der Frage an, was für junge Menschen mit den unterschiedlichsten familiären und sozialen Hintergründen jeweils "Heimat" bedeutet; was "Identität" ist. Und wie wichtig das eine ist, während das andere noch gesucht wird.

Das Projekt verbindet die Fähigkeit des Dokumentarfilms, Nähe durch Miterleben entstehen zu lassen, mit einer interaktiven und intuitiven Narration. Die ausführlichen Gespräche nehmen sich Zeit, zuzuhören; in Workshops entstandene Filme der Protagonist_innen werden darüber hinaus Teil des Netzwerkes an Erzählungen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 95'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe