Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Streetphilosophy - Popkultur. Lebe für den Ruhm (2015)

Sparte Reportage (Reihe)
Regie diverse
Ausführende Produktion Weltrecorder GbR
 
Auftragssenderarte, RBB
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Regie Regisseur  Dominik Bretsch
  Regisseur  Simon Hufeisen
  Schnitt Editorin  Stefanie Kosik
  TV-/Web-Content Redakteur  Soren Schumann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Weltrecorder GbR

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Soren Schumann2016Grimme PreisUnterhaltunggewonnen
Simon Hufeisen2016Grimme PreisUnterhaltunggewonnen
Dominik Bretsch2016Grimme PreisUnterhaltunggewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Was taugt noch als Guideline fürs Leben? Das fragt sich Wahl-Berliner Jonas stellvertretend für die Generation Y im neuen ARTE-Format. In der zweiten Episode folgt das Magazin dem Leitsatz "Lebe für den Ruhm!". Dieses Motto der Popkultur ist so aktuell wie nie. Jonas geht der Frage nach, warum wir uns immer und überall selbst darstellen wollen und die ganze Welt zur Bühne machen. (http://www.arte.tv/guide/de/059567-000/streetphilosophy)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 22.11.2015 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 27 min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW s/w