Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Bruchstein (2003-2008)

Sparte Mittellanger Spielfilm
Regie diverse
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Richlin Production [...
 
ProduktionslandSchweiz

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Jannis Reichlin  n.n.  [HR]  
  Jörg Reichlin  n.n.  [HR]  
  Jacqueline Fritschi-Cornaz  Sozialpädagogin  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Pietro Volpe
  Drehbuchautor  Rainer Leimeroth
  Drehbuchautor  Jörg Reichlin
  Kamera Kameramann/DoP  Marc Martiq
  Regie Regisseur  Rainer Leimeroth nur 1. Drehphase
  Regisseur  Jörg Reichlin
  Schnitt Editor  Marc Martiq

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Richlin Production [ch]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Sein Managerjob droht Strasser aufzufressen und zwar sosehr, dass er seinen Sohn Louis in seiner kindlich intuitiven Welt nicht mehr wahrnimmt, schlimmer, er vergisst ihn gar, lässt ihn auf der Treppe vor seinem Heim stundenlang warten. Wie Strasser auf der doch noch zustande gekommenen Fahrt in den Schwarzwald zu Louis Mutter bewusst wird, dass berufsbedingter Zeitmangel und Stress bisher eine echte Beziehung zu Louis verunmöglicht hat, ist es zu spät. In der gleichen Nacht stirbt Louis in seinen Armen. Zu spät spürt er, wie sehr er ihn liebt. Von dem Tag an ändert sich Strassers Leben radikal.
Erzählt wird diese Geschichte in Rückblenden. Ein halbes Jahr später besucht seine Ex-Frau Strasser in der „Einsiedelei“ in Norditalien, in die sich der Manager in seiner Trauer um seinen Sohn und nach Abkehr von der Geschäftswelt zurückgezogen hat.
Seine Ex-Frau verlangt Rechenschaft von ihm, will wissen, was an jenem Tag passierte, an dem Louis starb. Sie kann ihrem Ex-Mann nicht verzeihen. Nach und nach öffnet Strasser sein Herz und erzählt ihr die seltsamen und brührenden Ereignisse jenes Tages. Und jetzt geschieht das Unerwartete – Im gemeinsamen Durchleben der schrecklichen Geschehnisse finden die seit Jahren zerstrittenen Eltern wieder zueinander. Ihre Trauer und ihre Liebe zu Louis, die durch seinen Tod noch gewachsen ist, haben dies ausgelöst. (http://www.richlin-production.ch/infos.php)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 65'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe