Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 ©2016dmfilm
  

Die Luther Matrix (2016-2017)

Arbeitstitel Das Luther Komplott (aka Mensch Luther)
Sparte Doku-Spielfilm
Regie Tom Ockers
DrehbuchTom Ockers
Ausführende Produktion dmfilm und tv produk...
 
AuftragssenderARD
ProduktionslandDeutschland
GenreDokuspiel

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Annett Fleischer  Carlotta Kuttner  [HR]  
  Sheri Hagen  Kerstin Straube  [HR]  
  Marek Harloff  Carsten von Lupfen  [HR]  
  Stephan Schad  Chef  [HR]  
  Michael Steinocher  Albrecht  [HR]  
  Christa Krings  Sekretärin  [NR]  
  Horst Winter  Rechercheur  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Samuel Jaeger
  Innenrequisiteur  Andre Makossa
  Set Dresser  Till Menzel
  Requisitenassistent  Carsten Krohn
  Drehbuch Drehbuchautor  Tom Ockers
  Kamera Kameramann/DoP  Hans Jakobi DoP Szene
  Zusätzliche Kamera  Jonny Müller-Goldenstedt
  1. Kameraassistent  Jörg Jahn
  2. Kameraassistent  Patrick Benze
  Kostüm Kostümbildnerin  Freya von Hase
  Licht Oberbeleuchter  Mirko Buchholz
  Best Boy  Julian Weston
  Beleuchter  Knut Weber
  Maske Maskenbildnerin  Katrin Timpner
  Chefmaskenbildnerin  Bettina Döring
  Musik Komponist  Daniel Vernunft
  Producer Produzent  Christian Berg
  Produktion Produktionsleiter  Hinnerk Jensen
  Postproduktionskoordinator  Ernek Reder
  Postproduktionsassistent  Benjamin Fischer [1] 
  Setaufnahmeleiter  Christian Bauer [2]  Dreh Hamburg
  Regie Regisseur  Tom Ockers
  1. Regieassistentin  Jana Bolze
  Script Supervisor (Continuity)  Sarah Schneidermann
  Schnitt Editor  Marcel Martens
  Ton Filmtonmeister  Christian Cord
  Filmtonassistent  Felix Farkas
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Matthias Münster
  TV-/Web-Content Redakteur  Andreas Goerke
  Weitere Crew Fachberater  Prof. Dr. Heinz Schilling

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  dmfilm und tv produktion GmbH & Co. KG

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   Baudekolon GmbH  Requisite/Deko
  Kamera Kameras und Zubehör   MBF Filmtechnik Hamburg
  Licht Beleuchtung und Zubehör   CINEGATE GmbH 
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Teamwork-Filmservice GmbH  Komparsenabrechnung
  Werbung/Präsentation   Cadadas, Sebastian Stuertz
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Extra Faces Niedersachsen | Sa... 
  Komparsen/Kleindarsteller   polizeiteam.de  SEKler, Polizeirequi...

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Tom Ockers2016Nordische Filmtage LübeckFilmforumnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Im Zentrum des Doku-Thrillers stehen ein Whistleblower, das Bundeskanzleramt, Geheimdienste und - Martin Luther. Carsten von Lupfen (Marek Harloff) arbeitet als Systemadministrator im Kanzleramt. Eine hochkarätige Ermittlungsgruppe des Staatsschutzes ermittelt gegen ihn, da von Lupfen geheime Dokumente und Daten kopiert und veröffentlicht hat und weitere Publikationen angekündigt. Nach der Festnahme verweigert sich der Whistleblower zunächst vollkommen. Er ist nur schwer zu durchschauen, schweigt die meiste Zeit und antwortet dann mit dem angeblichen Luther-Zitat: "Hier stehe ich und kann nicht anders. ...".

Die Ermittler kommen nur langsam dahinter, dass von Lupfen die Motivation und moralische Rechtfertigung für sein Tun aus den historischen Ereignissen und Entwicklungen um den Reformator Martin Luther zieht. Für das Ermittler-Team beginnt eine dokumentarische, intensive Spurensuche an historischen Orten der Reformation zusammen mit renommierten Luther-Experten wie Heinz Schilling, Margot Käßmann, Peter Gauweiler, Friedrich Schorlemmer. Die verdeckte Ermittlerin Carlotta Kuttner (Annett Fleischer) recherchiert, als Journalistin getarnt, bis hinein in die Glaubenskongregation im Vatikan. Sie erhält in vielen Gesprächen mit Experten spannende Einschätzungen zu und über Martin Luther.

Dass Martin Luther die Welt verändert hat, weil er sich von seinem Gewissen leiten ließ, ist bekannt. Nur Geschichte oder taugt Luther als Mastermind für Widerstand und gewissenhaftes Handeln? Kann seine Reformation als Blaupause für einen gelungenen, umfassenden gesellschaftlichen Systemwandel dienen? Diesen Fragen stellt sich "Die Luther Matrix". (http://www.presseportal.de/pm/6694/3574703)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 11.04.2017 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 25
  Drehzeit 18.03.2016 bis 30.06.2016
  Drehort/e Hamburg, Rom, Berlin, Wittenberg, Eisleben, Erfurt, uva
  Lauflänge 90
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Uncompressed 4 : 4 : 4
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
   
   
   
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen