Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF
  

Hacker, Freaks und Funktionäre - Der Chaos Computer Club (2015-2016)

Arbeitstitel Die Geschichte des Chaos Computer Clubs
Sparte Dokumentarfilm
Regie Andreas Wagner
DrehbuchAndreas Wagner
Ausführende Produktion AVE Publishing GmbH  
 
AuftragssenderZDFinfo
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Andreas Wagner
  Kamera Kameramann/DoP  Ion Casado
  Producer Produzent  M. Walid Nakschbandi
  Producer  Tim Klimeš
  Produktion Produktionsleiterin  Silke Benckendorff Erstkalkulation & 1.Drehblock
  Produktionsleiter  André Kotte
  Produktionsassistentin  Susanne Doerry
  Regie Regisseur  Andreas Wagner
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Kai `Hear´ Hoffmann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  AVE Publishing GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Geschichte des Chaos Computer Clubs (CCC) ist gleichsam eine Geschichte der deutschen Digitalisierung.

Von den Anfängen der Hacking-Kultur in Westdeutschland über das Aufkommen des World Wide Web, von Facebook und weltweiter Vernetzung bis hin zum Snowden-Skandal erzählt die Geschichte des CCC auch das Erwachsenwerden Deutschlands im Digitalen.

(Quelle: ZDF info)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 25.03.2016 ZDFinfo

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 28.12.2015 bis 31.01.2016
  Drehort/e Hamburg, Berlin u.a.
  Lauflänge 45 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Bildnegativmaterial HD
  Farbe/SW Farbe