Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Black Canyon - Faszination Vinyl (2013-2014)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Frank Lechtenberg
Ausführende Produktion Jürgen Backhaus Prod...
VerleihGlitterhouse
 
ProduktionslandDeutschland

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename Synchronschauspieler/in / Sprecher/in
    Piet Blank  [HR] Piet Blank 
    Bela B.  [HR] Bela B Felsenheimer  (2013)
    Frank Goosen  [HR] Frank Goosen 
    Jasper Jones  [HR] Jasper Jones 

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Dominik Junker
  Producer Produzent  Jürgen Backhaus
  Regie Regisseur  Frank Lechtenberg
  Schnitt Editor  Dominik Junker
  Ton Filmtonmeister  Michael Tillmann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Jürgen Backhaus Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Glitterhouse

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Eine Million Vinylschallplatten wurden im Jahr 2012 alleine in Deutschland verkauft, das ist ein Plus von knapp 40% im Vergleich zum Vorjahr. 19 Millionen Euro geben die deutschen für die schwarze Scheibe mit Rille pro Jahr aus. Das ist der höchste Stand seit 1997. Trotzdem ist die Vinyl-LP mit Blick auf den gesamten Musikmarkt (103,7 Millionen verkaufte physische Tonträger 2012) ein Nischenprodukt. Ein Nischenprodukt, das aber jede Menge treue Liebhaber hat. Die Auswahl an hochwertigen Plattenspielern ist heute viel größer als zu den Hochzeiten der LP. Wir wollen zeigen, wer die Menschen sind, die sich bewusst für das Hören einer LP entscheiden, obwohl ein Download schneller gestartet ist und eine CD bei der Abtastung keinen mechanischen Verschleiß erlebt.
„Black Canyon - Faszination Vinyl“ ist ein expositorischer Dokumentarfilm über die Leidenschaft für die klassische Schallplatte - gedreht aus höchst unterschiedlichen inhaltlichen Perspektiven. Wir treffen Menschen, die auf die ein oder andere Art und Weise mit dem Vinyl verbunden sind. Es geht um die enge Beziehung zum Medium wenn die Schwarzhörer mit einer Plattenwaschmaschine ihre analogen Schätze pflegen und zelebrieren. Da gibt es die Begegnung mit den Entwicklern einer norwegischen Firma für Unterhaltungselektronik, die im Jahr 2013, vier Jahrzehnte nach der Unternehmensgründung, ihren ersten Plattenspieler auf den Markt bringen. Der Chef des Plattenlabels Glitterhouse erzählt von seinen zwischenzeitlichen Zweifeln am Medium Vinyl und der Wiedergeburt des Mediums. Ein euch allen bekannter und berühmter Musiker geht mit uns auf Entdeckungsreise in seinen Lieblingsplattenladen und ein ebenso populärer Roman-Autor erinnert sich an seine intensiven Jugenderfahrungen mit dem Plattenspieler. Der Film gibt auch Einblicke in eines von Europas führenden Aufnahmestudios in Oslo und sucht dort nach der Antwort auf die Frage: Warum klingt Vinyl angeblich besser als digitale Musik? Nicht zuletzt darf auch der Blick hinter die Kulissen nicht fehlen, wir entdecken ein Schallplattenpresswerk und treffen in Oslo, London und Berlin junge und alte Fans des Mediums in den Plattenläden. (http://www.black-canyon.info/#tabfilm)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Berlin, London, Volda, Bochum, Hamburg
  Lauflänge 48 Minuten
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe