Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Die Kunst der Widerrede" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Die Kunst der Widerrede (2015-2017)

Sparte Dokumentarfilm
Regie diverse
DrehbuchMelanie Liebheit
Ausführende Produktion Horse & Fruits Filmp...  
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Melanie Liebheit
  Regie Regisseurin  Melanie Liebheit
  Regisseur  Gereon Wetzel
  1. Regieassistent  Till Cöster
  Ton-Postproduktion Synchrontonmeister  Benedikt Mühle ENG+GER Fassung

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Horse & Fruits Filmproduktion 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Dokumentarfilm. Vier Jurastudenten nehmen am legendären internationalenVölkerrechts-Wettbewerb „Jessup Moot Court“ teil. Ein halbes Jahr lang werden siesich mit Fragen der Massenüberwachung und Cyber-Attacken beschäftigen undsich anschließend vor Richtern des Internationalen Gerichtshofes, Bundesrichtern und Juraprofessoren behaupten müssen. Wird das Team im Wettstreit mit anderenTeams aus aller Welt vor dem Internationalen Gerichtshof bestehen?(FFF Bayern)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Förderungen FilmFernsehFonds Bayern: 75.000 € (Nachwuchs Erstling 12/2015)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe