Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Meine glückliche Familie" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


 
  

Meine glückliche Familie (2016-2017)

Fremdsprachiger TitelChemi bednieri ojakhi / My Happy Family
Sparte Kinospielfilm
Regie diverse
DrehbuchNana Ekvtimishvili
Ausführende Produktion augenschein Filmprod...  
VerleihZorro Film GmbH
 
ProduktionslandDeutschland, Frankreich, Georgien
GenreArthouse, Drama, Familie

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Ia Shugliashvili  Manana  [HR]  
  Merab Ninidze  Soso  [HR]  
  Berta Khapava  Lamara  [NR]  
  Tsisia Kumsishvil  Nino  [NR]  
  Giorgi Khurtsilava  Vakho  [NR]  
  Dimitri Oragvelidze  Rezo  [NR]  
  Mariam Bokeria  Kitsi  [NR]  
  Lika Babluani  Tatia Chigogidze  [NR]  
  Luka Zakariadze  Lascha  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Konstantine Japharidze
  Besetzung Casting Director  Leli Miminoshvili
  Drehbuch Drehbuchautor  Nana Ekvtimishvili
  Drehbuchübersetzerin  Cara Donnellan Deutsch-Englisch
  Untertitel Übersetzung  Corinne Le Hong Subtitling ENG > DEU
  Filmgeschäftsführung Buchhalterin  Judith Kempkes
  Kamera Kameramann/DoP  Tudor Vladimir Panduru
  Kostüm Kostümbildner  Mediko Baqradze
  Postproduction/VFX DI Digital Intermediate Supervisor  Andre Paulssen
  Producer Produzent  Jonas Katzenstein
  Produzent  Maximilian Leo
  Koproduzent  Guillaume de Seille
  Koproduzent  Simon Groß
  Postproduction Producerin  Marie Krommes WeFadeToGrey GmbH
  Assistentin des Produzenten  Jenny Lorenz-Kreindl
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Philipp Stendebach
  Assistent der Herstellungsleitung  Mario von Grumbkow
  Produktionsleiter  Kirill Krasovski
  Produktionskoordinator  Zoé Jacob
  Postproduktionsassistentin  Jashty Schulz
  Regie Regisseur  Simon Groß
  Regisseur  Nana Ekvtimishvili
  1. Regieassistent  Zaza Rusadze
  Schnitt Editor  Stefan Stabenow
  Ton Filmtonmeister  Andreas Hildebrandt

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  augenschein Filmproduktion 
  Arizona Films [fr] Koproduzent
  Polare Film [ge] Koproduzent
  ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen Senderbeteiligung

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Zorro Film GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Marsh GmbH 
  Transport, Reisen und Unterkunft   Upper Level Travel GmbH 
  VFX / Postproduktion Filmbearbeitung/Transfer   wefadetogrey GmbH  OnSet | Grading | On...
  Ton (Postproduktion)   RuhrSoundStudios GmbH  Re-recording Service
  Untertitel / Audiodeskription   Dubdolls  Subtitling ENG > DEU

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Simon Groß2017Sundance Festival [us]World Cinema Dramatic Compe...nominiert
Nana Ekvtimishvili2017Sundance Festival [us]World Cinema Dramatic Compe...nominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
An ihrem 52. Geburtstag wird der Literaturlehrerin Manana (Ia Shugliashvili) klar, wie unbefriedigend ihre Situation ist. In einer kleinen Familienwohnung lebt sie zusammen mit drei Generationen. Ständig wird sie in Anspruch genommen, doch was sie möchte, fragt keiner. Nicht ihr Mann Soso (Merab Ninidze), nicht ihre Mutter Lamara (Berta Khapava), nicht ihre verheiratete Tochter Nino (Tsisia Kumsishvili). Manana zieht kurzerhand aus. Eine Erklärung dafür bleibt sie schuldig. Die Familie ist schockiert. Was sollen die Leute sagen? Mananas Bruder droht ihr unverhohlen. In ihrer neuen Wohnung kann Manana endlich durchatmen, zum ersten Mal in ihrem Leben ist sie allein.

Quelle: zorrofilm.de

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 13.07.2017

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 40
  Drehzeit 25.04.2016 bis 17.06.2016
  Drehort/e Georgien
  Lauflänge 120 min.
  Förderungen BKM: 250.000 € (Produktionsförderung 12/2015)
Film- und Medienstiftung NRW: 250.000 € (Produktionsförderung Kino 11/2015)
Film- und Medienstiftung NRW - Verleihförderung: 15.000 € (7/2017)
BKM - Verleihförderung: 15.000 € (7/2017)
DFFF Deutscher Filmförderfonds: 144.000,00 € (2016)
Eurimages (Europa): 400.000 € (14.03.2016)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 https://vimeo.com/222664504
 Kritiken
 Artikel, Berichte