Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Hutner & Retzer, Superama, HFF
  

Ein Leben in 8bit (2015-2016)

Fremdsprachiger TitelA life in 8Bit
Sparte Kurzspielfilm
Regie Andreas Irnstorfer  
DrehbuchAndreas Irnstorfer 
Ausführende Produktion Hutner & Retzer Film  
 
ProduktionslandDeutschland
GenreComing of Age, Fantasy, Jugend, Thriller

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Kyra Sophia Kahre  Aria  [HR]  
  Nicholas Reinke  Jens / Minotaurus  [NR]  
  Heike Koslowski  Lehrerin/ Krankenschwester  [NR]  
  Susu Padotzke  Mutter  [NR]  
  Felix Auer  Minotauros  [NR]  
  Felix Kiss  Ben  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Anja Bühling 2. Block
  Außenrequisiteurin  Anastasia Pisklyukova 1. Block, SzB Rebecca Hanke
  Drehbuch Drehbuchautor  Andreas Irnstorfer
  Kamera Kamerafrau/DoP  Jana Lämmerer
  Steadicam Operator  Anian Bernrieder
  1. Kameraassistentin  Laura Gehrke Alexa/-Mini, Leica Summicron / 2. Block
  2. Kameraassistent  Alexander Mitzler
  2. Kameraassistent  Felix Laicher
  Kamerabühne Kamerabühne  Richard Wilde
  Kostüm Garderobiere  Megan Aitchison 2. Block
  Licht Oberbeleuchter  Bastian 'Basti' Huber
  Best Boy  Thomas Johannes Meier 2. Block
  Beleuchter  Max Grünauer 1. Block
  Producer Produzent  Johannes Hutner
  Produzent  Michael Retzer
  Produzent  Holger Frick
  Produktion Setaufnahmeleiter  David Müller
  Regie Regisseur  Andreas Irnstorfer
  1. Regieassistent  Julius Grimm
  1. Regieassistentin  Sophie Morawetz Block 1
  Schnitt Editor  Martin Herold
  Ton Filmtonmeister  Janek Kemter
  TV-/Web-Content Redakteurin  Natalie von Lambsdorff BR

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Hutner & Retzer Film 
  Superama Filmproduktions GmbH
  HFF Hochschule für Fernsehen und Film München in Zusammenarbeit
  BR Bayerischer Rundfunk Koproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Kameraverleih Licht & Ton KLT ...  licht & Bühne
  Produktion Transport, Reisen und Unterkunft   CMS - Car Motion Service GmbH 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Andreas Irnstorfer 2017Int. Hofer FilmtageFörderpreis Neues Deutsches...nominiert
Andreas Irnstorfer 2017Film School Fest Munichnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Aria, a 17 year old student can't differentiate between computer game and reality anymore, which is why she is in therapy for.

With confrontation therapy her psychotherapist forces her to play "minotaur", the game she used to play all the time and now tries to avoid. Thus upon entering the game, her normal school turns into the gameworld, a maze with the goal to find the treasure in the middle and defeat the guarding Minotaur. But what she finds in the center of the labyrinth is not a treasure, but her own dark past and a deep seated guilt, which made the boarders between game and reality become blurry in the first place.

============

Aria, eine 17jährige Schülerin, kann nicht mehr zwischen Computerspiel und Realität unterscheiden. Als sich ihre Schule immer mehr in das Labyrinth-Spiel „Minotaur“ verwandelt, muss sie sich ihren Weg zum Zentrum des Labyrinths freispielen. Doch dort wartet nicht nur der Minotaurus auf sie, sondern auch ihre eigene dunkle Vergangenheit und eine tief sitzende Schuld, welche die Grenzen zwischen Realität und Spiel für Aria verschwimmen lässt.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 04.11.2015 bis 01.03.2016
  Drehort/e München
  Lauflänge 24 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Trailer zum Kurzfilmhttps://vimeo.com/217137982
 Kritiken
 Artikel, Berichte