Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © MDR / Judith Kochta-Stein
  

Der Trödeljäger (2015)

Sparte Dokuserie
Weitere Produktionsjahre 2015 - Übersicht
Regie Judith Stein
Ausführende Produktion Süddeutsche TV GmbH
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDokusoap

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Regie Regisseurin  Judith Stein
  Schnitt Editor  Nils Nebe
  Editor  Johannes Neuwirth

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Süddeutsche TV GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Er liebt die Jagd nach Schätzen, der Dachboden ist sein Revier und er hat damit ein kleines Vermögen gemacht. Ralph Geisler, 52, ist Antikhändler mit einem Gespür für das Außergewöhnliche. Sein Job ist sein Leben und sein Trödelreich die größte Fundgrube Sachsens.

Vor allem am Wochenende ist dort Großkampftag! Bis zu 400 Kunden stürmen dann seine Hallen. Wir sind dabei, wenn Geisler mit Hilfe der gesamten Familie dem ganz normalen Wahnsinn im Antikgeschäft immer wieder aufs Neue die Stirn bietet, mit viel Humor und positiver Energie. Eine Dokusoap rund um den quirligen Ex-Punk, seine Familie und seine große Leidenschaft für Antiquitäten und seine erzgebirgische Heimat.

Seit über 25 Jahren ist er im Geschäft, doch noch immer kann ihn die Geschichte einer alten Kaffeetasse mehr begeistern als die wertvollste Entdeckung. Im Haus seiner Urgroßeltern hat er ganz klein begonnen und jetzt herrscht er über das größte Antik-Zentrum Sachsens, in der liebevoll restaurierten Rochhausmühle.

Doch ihm geht es nicht vorrangig um Geld. Er liebt vor allem die Geschichten hinter den Gegenständen. Denn seine Heimat, das Erzgebirge, seine Menschen und die Volkskunst sind Geisler wichtig. Bei Wind und Wetter ist der Workaholic unterwegs in seinem Revier, das er kennt wie kaum ein Zweiter. Das alljährliche Mühlenfest im Frühjahr ist in der ganzen Region legendär und ein Besuchermagnet

Tochter Hanna arbeitet im Verkauf mit und gilt als Thronfolgerin, sie kann sich nichts Schöneres vorstellen, als in Papas Fußstapfen zu treten. Emil hingegen will unbedingt Hotelier werden und Papas Mühle am liebsten zu einem schicken Gastro-Tempel umbauen. Die 76-jährige "Mutti Inge" hilft beim eBay-Versand und Ehefrau Carmen ist der ruhende Pol bei allen Geisler'schen Umtrieben.

Ralph Geisler will das bewahren, was seine Heimat einst berühmt gemacht hat und Tradition mit Moderne versöhnen. Er organisiert Ausstellungen im Volkskunstmuseum genauso wie Rock-Festivals auf der grünen Wiese. In seiner Region ist er damit eine treibende Kraft geworden, die Jung und Alt gleichermaßen mitreißt.

(Quelle: MDR)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 20.06.2015 MDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe