© ZDF
Dokuserie | Folgen 1-2 | 2015 | ZDFneo [de] | Deutschland

Drehdaten

Drehtage5
DrehorteBerlin

Projektdaten

Lauflänge Episode90
Teile von/bis1-2

Kurzinhalt

Zwölf Teilnehmer, die sich gegenseitig vorher nicht kannten, werden in zwei Gruppen aufgeteilt, und keine weiß zunächst von der Existenz der anderen. Fünf Tage und vier Nächte leben sie abgeschnitten von der Außenwelt und werden dabei rund um die Uhr beobachtet. Unter Anleitung des Experten für Gruppendynamik, Christopher Lesko, werden sie gezielt Konfliktsituationen ausgesetzt; Konkurrenz, Missstimmung und Aggression wird mithilfe von Maulwürfen in beiden Gruppen bewusst geschürt.
"Plötzlich Krieg? – Ein Experiment“ ist ein Versuch, den es so im deutschen Fernsehen noch nicht gegeben hat. Das Format ist auch für die Macher Neuland, denn zusammen mit den Kandidaten sind sie Teil des Versuchs: Alle Ereignisse vor und hinter der Kamera werden gezeigt. Jeder einzelne Schritt der Produktion wird offengelegt und somit dem Zuschauer ein vollständiger Blick hinter die Kulissen gewährt. "Plötzlich Krieg?" ist ein Experiment mit offenem Ausgang – für alle Beteiligten. (https://presseportal.zdf.de/pressemitteilung/mitteilung/-9dc899a0af/)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Christopher LeskoExperte
 Jochen SchroppModerator
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
MaskeMaskenbildnerin Monique Prägitzer
ProducerProduzentinMichaela Hummel
ProducerExecutive ProducerinInga Kling
ProduktionProduktionsleiter Georg Germer
ProduktionProduktionsleiter Dirk Freyler
ProduktionProduktionsassistentin Maite Roselius
ProduktionProduktionsassistentinNina Hoffmann [1]+ Assistenz Set-AL, Streetcasting
ProduktionErste Aufnahmeleiterin Lara Biel+ Set AL
ProduktionErste Aufnahmeleiterin Cordula Stadter
ProduktionSet RunnerRene Willbrandt

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Doclights GmbH

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
ProduktionProduktionsservices Cinecat FilmcateringCatering

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDFneo [de]Dienstag, 27.10.2015