Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Gutes Recht (2014)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Anita Blumer
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion ZHdK Zürcher Hochsch...
 
ProduktionslandSchweiz
GenreDrama

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
   Sebastian Krähenbühl  Solberger  [HR]  
  Gerrit Frers  Arzt  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Anita Blumer
  Drehbuchautor  Dominik Wolfinger
  Kamera Kamerafrau/DoP  Nathalie Kamber
  1. Kameraassistent  Cyrille Gsell
  Kostüm Kostümbildnerin  Annina Gull
  Musik Komponist  Roman Lerch
  Producer Ausführender Produzent  Florian Wittig
  Regie Regisseurin  Anita Blumer
  Script Supervisor (Continuity)  Luisa Ricar 2 Tage
  Schnitt Editorin  Yasmin Joerg
  Ton Filmtonmeister  Markus Egloff

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  SRF Schweizer Radio & Fernsehen (ehem. SF Schweize... Koproduktion
  ZHdK Zürcher Hochschule der Künste (vorm. HGKZ Hoc...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Sollberger, der langjährige Vollzugsleiter der Krankenabteilung eines Schweizer Gefängnisses geniesst sowohl bei seinen Mitarbeitern als auch bei den Häftlingen grosses Ansehen. Als es zu einer Auseinandersetzung mit einem renitenten Insassen kommt, verliert Sollberger die Nerven und verletzt den Insassen folgenschwer. Die ehemals klaren Grenzen zwischen Recht und Unrecht verwischen und plötzlich wird Sollberger selbst zum Sicherheitsrisiko.

Sollberger, the long-serving head of Swiss prison hospital ward, is well respected among both inmates and collegues. When he looses control in a incident with an inmate, the clear line between right and wrong starts to blur and Sollberger himself suddenly becomes the security hazard.

(Quelle: ZHdK)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 16 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen Europe (1 : 1,66)
  Farbe/SW Farbe