Kurzspielfilm | 2011 | Heimatfilm | Deutschland

Hauptdaten

Regie Philipp Peißen
DrehbuchKay Laese (Headautor)
ProduktionMusikAuge GbR

Drehdaten

Drehtage1
DrehorteEssen

Projektdaten

Lauflänge5
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildpositivmaterialHD
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Dritter Platz beim 7. "2880 Grand Prix du Film" Filmfestival 2011 in Leverkusen. Ein Heimatfilm als Plansequenz in 48 Stunden produziert von MusikAuge.

    Schnubbi und Schatzi leben im kernigen Herzen des Ruhrpotts. Hier ist alles rau, hart und ehrlich. Trotzdem, vielleicht auch deswegen, behalten sie sich ihren Charme und ihre unerschütterliche Liebe für einander und jeden anderen.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Christian KümpelEr [HR]
    Sabrina StörkelSie [HR]
    Andreas van GenabithNachbar [NR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchHeadautorKay Laese
    KameraKameramann/DoP Philipp Peißen
    MusikKomponistFabian Beeren
    ProduktionProduktionsleiterinBernadette Siebers
    ProduktionAssistentin des ProduktionsleitersJulia Gladisch
    RegieRegisseur Philipp Peißen
    SchnittEditor Philipp Peißen
    TonFilmtonassistentJohannes Lingnau

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    MusikAuge GbR

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    KameraKameras und ZubehörK+S Studios GmbH
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
     Philipp Peißen20112880 Grand Prix du Filmbester Filmnominiert