Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Der Film Film (Wettbewerbsbeitrag: 2880 Grand Prix du Film) (2010)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Philipp Peißen  
Ausführende Produktion MusikAuge GbR
 
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename Synchronschauspieler/in / Sprecher/in
  Christian Freund  Christian  [HR]  
  Sonja Engelhard  Sonja  [NR]  
  Timo Josefowicz  Sonjas Freund  [NR]  
  Julian Meißner  Mitarbeiter  [NR]  
    Sprecherin  [NR] Sabrina Störkel 
    Sprecher  [NR] Andreas van Genabith 
  Stefan Windprecht  Sonjas Vater  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Headautor  Kay Laese
  Kamera Kameramann/DoP  Philipp Peißen
  1. Kameraassistent  David Kahlert
  Clapper-Loader  Johannes Lingnau
  Maske Maskenbildnerin  Sonja Engelhard
  Musik Komponist  Fabian Beeren
  Regie Regisseur  Philipp Peißen
  Schnitt Editorin  Anne Matthes

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  MusikAuge GbR

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   K+S Studios GmbH

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Philipp Peißen 20102880 Grand Prix du Filmbester Filmnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wettbewerbsbeitrag für das 6. "2880 Grand Prix du Film" Filmfestival 2010 in Leverkusen. Ein Krimi über Schizophrenie in 48 Stunden produziert von MusikAuge.

Sonja, die Alleinerbin eines gut gehenden Familienunternehmens wird grausam ermordet. Ihr Bruder ermittelt auf eigene Faust. Wer ist zu so einer kaltblütigen Tat fähig? War es wirklich ein Verbrechen aus Habgier? Oder ist es am Ende doch alles anders?

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 2
  Drehort/e Essen
  Lauflänge 5' 42"
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildpositivmaterial HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Der Film auf YouTubehttps://youtu.be/Q0toa6niQdE
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte