Der seltsame Klang des Glücks | © Kick Film / Zorro Film

Der seltsame Klang des Glücks

  • Lo strano suono della felicità / The Strange Sound of Happiness (Internationaler Titel)
Kinodokumentarfilm | 2015-2016 | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn01.06.2015
Drehende05.12.2015
DrehorteSibirien, Sizilien, Schweiz, Ungarn, Bayern

Kurzinhalt

Nach zwanzig Jahren kehrt der Musiker Diego in seine sizilianische Heimatstadt Augusta zurück, er ist auf ganzer Linie gescheitert und hat keinen Job, kein Geld und keine Perspektive - bis er einen Traum hat, der ihm den Weg weist: Er träumt von einer Maultrommel (italienisch: "Marranzano") und ist davon so fasziniert, dass er sich auf Spurensuche begibt. Und die führt ihn nicht nur um die halbe Welt, sondern auch auf die Spuren seines ganz persönlichen Glücks.
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorDiego Pascal Panarello
KameraKameramann/DoP Matteo Cocco
MusikKomponistBartolomeo Sailer
ProducerProduzentEduardo Fracchia
ProducerProduzentJörg Bundschuh
ProducerProducerMoritz Bundschuh
ProduktionHerstellungsleiter (Line Producer)Franz Hirner
RegieRegisseurDiego Pascal Panarello
SchnittEditorinCarmen Kirchweger
TonFilmtonmeisterMichael Haesters

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Zorro Film GmbH [de]Kino

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKameras und Zubehör Ludwig Kameraverleih GmbH2xC300EF/Canon Zooms
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) Mars13 Audio
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Diego Pascal Panarello2017DOK Leipzig [de]Dokumentarfilmpreis Goethe-Institutnominiert
Diego Pascal Panarello2017DOK Leipzig [de]Lobende Erwähnung - Nex Masters Wettbewerbgewonnen
Diego Pascal Panarello2018Hot Docs [ca]Changing Face of Europenominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 13.12.2018