Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Typisch! - Herr Jüsche und der Leuchtturm (2010)

Sparte Reportage (Reihe)
Regie Johann Ahrends
Ausführende Produktion video:arthouse  
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera EB Kameramann  Reinhard Bettauer
  EB Assistent Bild/Ton  Sebastian Beck
  EB Assistent Bild/Ton  Tobias Kranisch
  Regie Regisseur  Johann Ahrends
  Schnitt Editor  Kay-Stephan Rettig

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  video:arthouse 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Top-Manager Erhard Jüsche sitzt an einem Winterabend 1982 in einer Kölner Kneipe und bestellt ein Bier. Der Tag war lang und anstrengend. Er ist froh, dass endlich Feierabend ist. Die Kellnerin stellt das Glas auf den Tisch und legt noch einen Bierdeckel darunter. Erhard Jüsche betrachtet das Motiv des bunten Untersetzers. Im selben Moment ist es um ihn geschehen. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Erhard Jüsche sieht einen Leuchtturm am Deich mit einem kleinen Haus dahinter und sagt sich: „Da möchte ich einmal wohnen!“ 14 Jahre später ist es soweit – der Umbau des maroden Leuchtturmwärterhauses im ostfriesischen Pilsum beginnt.
Von ganz unten – nach ganz oben. Das ist die Lebensgeschichte von Erhard Jüsche. Dem Flüchtling mit dem Lodenmantel, der sich als Kind von Fröschen ernährte, zehn Jahre im Vertriebenen-Lager lebte und dann als gutsituierter Mann nach Ostfriesland zurückkehrte. Hier lebt er nun seit zwölf Jahren zusammen mit seiner Henny im Schatten des berühmten Pilsumer Leuchtturms. „Und solange wir immer noch unsere Fahrräder auf den Deich schieben können, solange bleiben wir auch hier“, sagt Erhard Jüsche. Für ihn ist es der schönste Ort auf der ganzen Welt.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 02.09.2010 NDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe