Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

die nordreportage - Winter auf der Autobahn (2013)

Sparte Reportage (Reihe)
Regie Johann Ahrends
Ausführende Produktion video:arthouse  
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera EB Kameramann  Mick Chmella
  EB Assistent Bild/Ton  Sebastian Beck
  Regie Regisseur  Johann Ahrends
  Schnitt Editor  Kay-Stephan Rettig

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  video:arthouse 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Auch wenn dieser Winter bisher relativ mild verläuft, ist auf der Autobahn 2 viel los. Sie gilt als Deutschlands gefährlichste Strecke. Die Verkehrsader verbindet Ost- und Westeuropa und ist Transitstrecke für Millionen Tonnen von Ware.
Bei Sprühregen fühlen sich viele Autofahrer mit ihren Winterreifen sicher, so passieren fast mehr Unfälle als bei Eis und Schnee. Die Polizeikommissare Anna-Lena Kiziniski und Peer Berger erleben es hautnah: acht Autos sind ineinander gerast, auf glatter, feuchter Straße, überall Blechteile und Glasscherben - Großeinsatz für Polizei und Retter.
Kurze Zeit später sind die beiden Kommissare mit Blaulicht unterwegs zur Autobahnraststätte Auetal. Ein Laster hat sich den Tank aufgerissen, Hunderte Liter Diesel laufen aus. Die Feuerwehr ist da, der Parkplatz wird komplett gesperrt. Nur einen Parkplatz weiter hat ein Mann ohne Erlaubnis einen Imbissstand aufgebaut. Einen Führerschein hat er auch nicht. Seine Ausrede: Er wolle doch im Winter nur wärmenden Kaffee verkaufen. Die beiden machen ihm die "Bude dicht".
Die Polizisten von der Autobahnpolizei Garbsen sind täglich Hunderte Kilometer zwischen Braunschweig und Bad Eilsen unterwegs. Auch die Unfallaufnahme gehört zur Arbeit der Autobahnpolizei - im eiskalten Winter ein unbeliebter Job. Die "nordreportage" begleitet die Beamten bei ihrem Bemühen, dass auf der A2 möglichst alles reibungslos läuft. (http://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Mit-Blaulicht-auf-der-Ueberholspur,sendung330204.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 13.02.2013 NDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe