Reportage (Reihe) | 2013 | NDR [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    Schneefall Mitte März. Das ist die erste Überraschung des Tages in Rotenburg/Wümme. Für die erste Folge von „So ein Tag!“ im Jahr 2013 macht sich Moderator Sven Tietzer in der Fußgängerzone auf der Suche nach dem ersten Protagonisten des Jahres. Und es dauert nicht lange, bis ihm Birgit Schuster über den Weg läuft: Klein, vergnügt, sympathisch – mit hellblauer Wollmütze. Schnell und umkompliziert werden sich die beiden einig, dass dieser Tag jetzt von einem Kamera-Team aufgenommen wird. Der erste Gang geht zu ihr nach Hause.
    Am Ende des Tages lernt Moderator Sven Tietzer dann auch noch Ehemann Christian kennen. Er arbeitet als Ingenieur für Elektrotechnik im städtischen Krankenhaus und hat gerade Feierabend gemacht. So spontan und offen wie seine Frau ist Christian Schuster nicht, er ist eher kamerascheu. Dennoch ist er kurz dabei, wenn sich Moderator und Protagonistin voneinander verabschieden – nach einem aufregenden und spannenden Tag voller intensiver Gespräche über das Leben.

    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraEB KameramannJan-Peter Sölter
    KameraEB Assistent Bild-TonSebastian Beck
    RegieRegisseurJohann Ahrends
    SchnittEditorKay-Stephan Rettig
    TV-/Web-ContentModeratorSven Tietzer

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     video:arthouse [de]

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandNDR [de]Mittwoch, 03.04.2013