Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF
  

Rosamunde Pilcher - Lizenz zum Seitensprung (2015)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Uli Möller  
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion FFP New Media GmbH  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Anica Dobra  Ella Fairchild  [HR]  
  Heio von Stetten  Oscar Fairchild  [HR]  
  Teresa Rizos  Lexi Fairchild  [HR]  
  Christian Wunderlich  Sam Stanton  [NR]  
  Dana Golombek  Grace Logan  [NR]  
  Mathias Herrmann  Alfie Logan  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Keith Dunne
  Drehbuch Drehbuchautor  Martin Wilke
  Drehbuchautor  Jochen S. Franken
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Carmen Looker
  Kamera Kameramann/DoP  Frank Barbian
  1. Kameraassistent  Jens Wenzel A-Cam
  2. Kameraassistent  Roman Müllers
  Standfotograf  Jon Ailes
  Kamerabühne Kamerabühne  Sven Brinkmann &Kranoperator
  Kostüm Kostümbildnerin  Friederike Tabea May
  Kostümbildassistentin  Lisi Proske-Amsüss
  Garderobiere  Ina Mirimanian
  Licht Oberbeleuchter  Wolfgang Erdmann
  Beleuchter  Max Smeaton
  Beleuchter  Dirk Lehmann
  Maske Maskenbildner  Jens Holstein
  Maskenbildnerin  Ulla Röling
  Musik Komponist  Andreas Weidinger
  Komponist  Patrick M. Schmitz
  Postproduction/VFX Colorist  Manfred Turek
  VFX Data Wrangler  Robert Lindner Focus B-Cam
  Producer Executive Producer  Heidi Ulmke
  Executive Producer  Michael Smeaton
  Producerin  Vanessa Lackschéwitz
  Producerin  Elvira Bolz
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Beate Balser
  Assistent der Herstellungsleitung  Juan Thomas Hartmann
  Postproduction Supervisor  Michaela Krauß
  Produktionskoordinatorin  Veronika Chesworth-Kruse
  Produktionsassistentin  Alexandra Lipinski
  Erste Aufnahmeleiterin  Anita Schenk
  Location Manager  Bill Twiston-Davies
  Setaufnahmeleiter  Lutz Meier-Ewert
  Regie Regisseur  Uli Möller
  1. Regieassistentin  Susanne Vetter
  Script Supervisor (Continuity)  Dana Direske
  Schnitt Editor  Bastian Mattes
  Schnittassistent  Tobias Materna
  Sende/Veranstaltungstechnik Tonassistent  Marcel Gräfe
  Ton Filmtonmeister  Uwe Schiefer
  TV-/Web-Content Redakteurin  Andrea Klingenschmitt
  Weitere Crew Caterer (Setbetreuung)  Diana Filber Crewbetreuerin

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  FFP New Media GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Kostüm   Die Maske  Garderoben-& Maskenm...
  Kostüm   PATIN-A SHOP GmbH  Kostümequipment
  Kamera Kamerabühne   LHB LichtHaus Berlin GmbH 
  Licht Beleuchtung und Zubehör   LHB LichtHaus Berlin GmbH 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Brauereibesitzer Oscar und seine Frau Ella sind seit 25 Jahren glücklich verheiratet. Anlässlich ihrer Silberhochzeit preist ihre Tochter Lexi die Ehe der beiden als leuchtendes Vorbild.
Dagegen hat die junge allein erziehende Frau weniger Glück mit der Wahl ihres Partners. David, der Vater ihrer Tochter, fühlt sich zu jung fürs Familienleben und segelt stattdessen lieber um die Welt.
Enttäuscht von den Männern träumt Lexi von einer Partnerschaft, wie sie ihre Eltern führen. Daher lässt sie an der Feier auch den jungen Surfer und neuen Pub-Besitzer Sam abblitzen, als dieser heftig mit ihr flirtet. Was sie jedoch nicht ahnt: Auch in der Musterehe ihrer Eltern kommt es immer häufiger zu Problemen. Bei aller Liebe zueinander, nach 25 Jahren sinkt die erotische Spannung. Auch wenn die zwei es ungern zugeben, im Bett ist die Luft raus, wie Oscars Freund Alfie nüchtern feststellt. Er und seine zweite, jüngere Frau Grace haben sich deshalb eine Lizenz zum Seitensprung gegeben. Außereheliche Abenteuer halten die Partnerschaft frisch. Einzige Bedingung: Gefühle dürfen nicht im Spiel sein. Für Oscar und Ella kommt eine solche Verabredung zunächst jedoch nicht in Frage. Sie versuchen ihr eingeschlafenes Eheleben anders auf Trab zu bringen, jedoch nur mit mäßigem Erfolg.
Auch in der Brauerei läuft nicht alles nach Wunsch: Als Sam Lexi um Hilfe beim Aufbau einer kleinen Brauanlage in seinem Pub bittet, sieht Oscar nur den Konkurrenten, während seine Tochter für eine Kooperation offen wäre. Allerdings möchte sie ihrem Vater nicht in den Rücken fallen und sagt Sam ab. Doch dieser lässt sich davon nicht beirren, und auch im Werben um ihre Zuneigung zeigt er sich überraschend ausdauernd.
Bei Oscar und Ella stellt sich immer mehr die Frage: Sollten sie sich nicht doch ein Beispiel an Grace und Alfie nehmen? Sie gestehen sich jeweils einen Seitensprung zu, müssen dann aber bald erkennen, dass die Durchführung schwieriger ist als gedacht. Sie kämpfen nicht nur mit den Tücken des Ungeübtseins, sondern auch mit der zunehmenden Eifersucht. Unterdessen zeigt sich auch bei den Seitensprung-Profis, dass schnell alles in Frage steht, wenn einer sich ernsthaft verliebt. Haben Ella und Oscar durch ihr Fremdgehen womöglich ihr Eheglück aufs Spiel gesetzt?
Nach einem Streit zwischen Oscar und Lexi beschließt diese, Sam in die Kunst des Bierbrauens einzuweisen. Dabei kommen sich die beiden immer näher, und einer gemeinsamen Zukunft scheint nichts im Wege zu stehen. Doch dann taucht plötzlich David auf und will Lexi zurück. Doch sie hat sich längst entschieden. Jetzt muss sie nur noch ihren Eltern dabei helfen zu erkennen, dass ihre Liebe auch nach 25 Jahren größer und stärker ist als jedes Abenteuer. (ZDF)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 07.02.2016 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 23.09.2015 bis 21.10.2015
  Drehort/e England
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe