© ARD

Herzblut. Ein Kluftingerkrimi

  • Kluftinger - Herzblut (Arbeitstitel)
TV-Film (Reihe) | 2015-2016 | ARD [de], BR [de], Degeto [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn06.10.2015
Drehende01.12.2015
DrehorteMemmingen und Umgebung

Kurzinhalt

Ein rätselhafter Telefonanruf bringt Kluftinger und seine Kollegen Maier und Hefele auf die Spur einer brutalen Mordserie. Ein Serienkiller, der seinen Opfern die Herzen herausschneidet und sie makaber am Tatort drapiert, treibt im Allgäu sein Unwesen. Da bleibt kaum Zeit für Kluftingers eigene Sorgen, die Brustschmerzen, die ihm das Leben zur Hölle machen. Leidet er wie sein Vater an Herzproblemen? Kluftinger wähnt sich – auch wegen der merkwürdigen Äußerungen seines Arztes Dr. Langhammer – für sterbenskrank. Doch diesen Fall wird er lösen. Und wenn es das Letzte ist, was er tut. In Todesangst greift Kluftinger zu überraschenden Maßnahmen, um das Ruder nochmal herumzureißen. Auch eine Yogastunde bei Dr. Langhammer gehört dazu. Die Ermittlungen führen ihn in die Klinik nach Oberstaufen, in der sein Vater nach einer Herz-OP liegt. Das erste Mordopfer stellt sich als der Chefarzt dieser Klinik heraus, Dr. Steiner. Medikamentenreste wurden in seinem Blut gefunden. Ein Medikament, das nur in einer Testreihe in dieser Klinik eingesetzt wird. Geht es um illegale Medikamentenversuche? Schwebt auch Kluftingers Vater in Gefahr? Weitere Opfer werden gefunden: ein Versicherungsmakler und eine Angestellte des Augsburger Ordnungsamtes. An allen Tatorten findet sich ein Streichholzheftchen, jedes Mal ist ein Streichholz weniger darin. Von 5 geht es runter, bis nur noch eines übrig ist. Aber was ist die Verbindung zwischen den Toten? Als plötzlich noch Maier verschwindet, muss Kluftinger sich fragen, ob das letzte Streichholz etwa seinem pedantischen Kollegen gilt. Ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit gipfelt in einem Showdown in der Geisterbahn.
(ARD)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Herbert KnaupKluftinger [HR]
 Margret GilgenreinerErika [HR]
 Jockel TschierschRoland Hefele [HR]
Johannes AllmayerRichard Maier [HR]
 Katharina SpieringSandy Henske [HR]
Hubert MulzerLodenbacher [NR]
 Christopher NellGeorg Böhm [NR]
 Bernhard SchützDr. Langhammer [NR]
 Sushila Sara MaiFräulein Uschi [NR]
Tilo PrücknerVater [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorStefany Pohlmann
DrehbuchDrehbuchautorAlexander Buresch
DrehbuchVorlageVolker Klüpfel
DrehbuchVorlageMichael Kobr
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Michael Neiser
KameraKameramann/DoP Stefan Ciupek
KameraZusätzliche Kamera Tommy MannB-Cam Operator / 2. Kamera / 21 DT.
Kamera1. Kameraassistent Kenneth Macdonald
Kamera1. Kameraassistent Nicholas JacksonB-Cam
Kamera2. Kameraassistentin Tatjana HafenbraedlA & B Cam

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Ausstattung, Kostüm, MaskeFahr- und Flugzeuge Filmcops e.K - Andreas HeinzelPolizeifahrzeuge, Uniformen, Requisiten
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm COMME des COSTUMESKB: Gitti Fuchs
Ausstattung, Kostüm, MaskeRequisiten Almesberger Petra GrafikGrafikarbeiten
Ausstattung, Kostüm, MaskeVideo/Computerzuspielungen Team-EndeffektEinsp. PC / Phone
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung adag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
ProduktionProduktionsservices Buchmann & Lechner GbR MundHarmoniecatering
ProduktionProduktionsservices eatBOX.Catering - Michael RittmeyerCatering
VFX / PostproduktionFilmbearbeitung/Transfer D-Facto Motion GmbH
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) Amazonas Studios
Vor der KameraCasting Producer’s Friend GmbH [de]Special Komparsen
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Lars Montag2016Festival des Deutschen FilmsLichtblickenominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Donnerstag, 24.11.2016