Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Schutzpatron. Ein Kluftingerkrimi (2015-2016)

Arbeitstitel Kluftinger - Schutzpatron
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Lars Montag  
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion H & V Entertainment ...  
 
AuftragssenderARD, BR, Degeto
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Herbert Knaup  Kluftinger  [HR]  
  Margret Gilgenreiner  Erika Kluftinger  [HR]  
  Jockel Tschiersch  Roland Hefele  [HR]  
  Johannes Allmayer  Richard Maier  [HR]  
   Katharina Spiering  Sandy Henske  [HR]  
  Hubert Mulzer  Lodenbacher  [HR]  
  Christopher Nell  Georg Böhm  [NR]  
  Bernhard Schütz  Dr. Langhammer  [NR]  
  Sushila Sara Mai  Fräulein Uschi  [NR]  
  Frederic Linkemann  Markus  [NR]  
  Felix Römer  Valentin  [NR]  
  Michael Aicher  Küster  [NR]  
   Karl Friedrich  Herbert Zahn  [NR]  
  Julian Hackenberg  Junger Kluftinger  [NR]  
  Monika Schubert  Gebrauchtwagenhändlerin  [NR]  
  Maria Kammel  Kluftingers Mutter  [NR]  
  Nico Paflitschek  Komplize Mang  [NR]  
  Tilo Prückner  Kluftinger sen.  [NR]  
  Moritz Rauch  Junger Bursche  [NR]  
  Roman Kohnle  Mang  [TR]  
  Lukas Turtur  Fahrer  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Andreas C. Schmid
  Szenenbildassistentin  Barbara Bernhard
  Außenrequisiteur  Paul Spitzkopf
  Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)  Sandra (Sunny) Gräber
  Requisitenassistentin  Nadine Garcia Poó Weyh
  Setrequisitenassistenz  Daniela Eissler Zusatz
  Baubühne  Bernd Aschke
  Besetzung Casting Director  Stefany Pohlmann
  Drehbuch Drehbuchautor  Florian Iwersen
  Drehbuchautor  Stefan Holtz
  Vorlage  Michael Kobr
  Vorlage  Volker Klüpfel
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Michael Neiser
  Kamera Kameramann/DoP  Stefan Ciupek
  Zusätzliche Kamera  Tommy Mann B-Cam Operator / 2. Kamera / 21 DT.
  1. Kameraassistent  Kenneth Macdonald
  1. Kameraassistent  Nicholas Jackson B-Cam
  2. Kameraassistentin  Tatjana Hafenbraedl A & B Cam
  Standfotograf  Hendrik Heiden
  Kamerabühne Kamerabühne  Jürgen Hahn
  Kamerabühnenassistent  Thomas Tremmel
  Kostüm Kostümbildnerin  Gitti Fuchs
  Kostümbildassistentin  Anna Biskaborn
  Garderobiere  Sabine Wieseler
  Zusatzgarderobiere  Leonie Olbort 17 DT
  Licht Oberbeleuchter  Moritz Buchberger
  Best Boy  Florian Dobner
  Beleuchter  Bastian 'Basti' Huber 3 Tage Zusatz
  Beleuchter  Ralf Hauschildt
  Zusatzbeleuchter  Reinhard Eggersdorfer
  Zusatzbeleuchter  Ralph Keller
  Maske Maskenbildner  Sascha Kolmikow
  Maskenbildnerin  Annika Rahner
  Zusatzmaskenbildner  Sebastian Weber
  Musik Komponist  Dieter Schleip
  Postproduction/VFX Colorist  Marcel Tieste
  Producer Produzent  Alban Rehnitz
  Producer  Malte Can
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producerin)  Andrea Wetzel
  Herstellungsleiterin (Line Producerin)  Melanie Bührdel (Bayerischer Rundfunk)
  Assistentin der Herstellungsleitung  Heidi Wiedemann Bayerischer Rundfunk
  Produktionsleiter  René Löw
  Postproduction Supervisor  Christian Günther
  Produktionskoordinatorin  Beate Sperber
  Erster Aufnahmeleiter  Przemek Abraham
  Setaufnahmeleiter  Elliot Eckmann
  Assistentin der Set-AL  Inka Mickisch
  Assistent der Set-AL  Manuel Ries Praktikant der Set-AL
  Produktionsfahrer  Sidri Wiese
  Produktionsfahrer  Christof Bojanowski
  Regie Regisseur  Lars Montag
  1. Regieassistent  Sherard Jayasuriya
  2. Regieassistentin  Irene Nana Kullmer + Komparsenagentur
  Script Supervisor (Continuity)  Julia Strobel
  Schnitt Editor  Marc Schubert
  Schnittassistentin  Daria Wörmann
  Stunts Stunt Koordinator  Markus Pütterich Stuntfahrer VW
  Stuntman  Mike Möller Stuntplayer "Strehl"
  Ton Filmtonmeister  Alexander von Zündt
  Filmtonassistent  Daniel Hallhuber
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Michael Gerlach
  Sounddesigner  Jochen Fenzl
  Synchrongeräuschetonmeisterin  Laura Plock
  TV-/Web-Content Redakteur  Dr. Stephanie Heckner
  Redakteurin  Katja Kirchen
  Redaktionsassistentin  Lucia Vogdt Redaktionelle Mitarbeit (BR)

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  H & V Entertainment GmbH (vormals Hofmann & Voges ... 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Filmcops e.K - Andreas Heinzel  Polizeifahrzeuge, Un...
  Kostüm   COMME des COSTUMES  KB: Gitti Fuchs
  Kostüm   PATIN-A SHOP GmbH  Kostümequipment
  Kostüm   Theaterkunst GmbH Kostümaussta...  KB: Gitti Fuchs
  Requisiten   Almesberger Petra  Grafikarbeiten
  Video/Computerzuspielungen   Team-Endeffekt  Einsp. PC / Phone
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   adag Film Services GmbH  Komparsenabrechnung
  Produktionsservices   eatBOX.Catering - Michael Ritt... 
  Produktionsservices   Mama-Filmcatering GmbH 
  VFX / Postproduktion Filmbearbeitung/Transfer   D-Facto Motion GmbH 
  Ton (Postproduktion)   Amazonas Studios
  Vor der Kamera Casting   Stefany Pohlmann Casting 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Lars Montag 2016Filmfest MünchenNeues Deutsches Fernsehennominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Monstranz mit der Reliquie des St. Magnus, deren Raub Kluftinger als junger Polizist nicht verhindern konnte, kehrt endlich in die Heimat zurück. Dass Lodenbacher ausgerechnet Maier damit beauftragt, bei der Ausstellungseröffnung für die Sicherheit des Allgäuer Schutzpatrons zu sorgen, trifft Kluftinger tief. Er hätte die Blamage von damals gern selbst ausgebügelt, muss aber stattdessen den Mord an einer alten Frau aufklären. Doch Kluftinger wäre nicht Kluftinger, wenn er nicht merken würde, dass der Mord an der alten Frau Zahn mit der Monstranz und deren Sicherheit in Verbindung steht. Alles deutet darauf hin, dass Frau Zahn einen Schuppen des alten Sägewerks ausgerechnet an die Bande vermietet hatte, die den erneuten Raub der Monstranz plant. Kluftinger erhofft sich in dieser Situation Hilfe von Heinz Rösler, einem der Kunstdiebe von damals, der heute in Wien im Gefängnis sitzt. Mit Maier fliegt er nach Wien, nicht ahnend, dass Sandy sie über Nacht beim österreichischen Polizeikollegen Valentin Bydlinski einquartiert hat. Bydlinksi, der ganz offenbar ein ausgewachsenes Messie-Problem hat, räumt zwar großzügig sein Schlafzimmer für Kluftinger und Maier, doch die beiden müssen sich ein Bett teilen. Bei einem Gespräch unter vier Augen wird Kluftinger von Rösler in die Kapelle von Roßhaupten gelotst, wo eine Kopie der Monstranz steht. In einer Bibel findet Kluftinger dort ein Foto, das ihn an den zweiten Kunstdieb von damals erinnert. Ganz offenbar weiß Rösler tatsächlich mehr über den geplanten, erneuten Raub der Monstranz, der ausgerechnet im Rahmen der großen Ausstellungseröffnung stattfinden soll. Doch dafür, dass er die Polizei vor Ort unterstützt, verlangt Rösler, ins Allgäu verlegt zu werden. Dass Rösler in diesem Spiel seine ganz eigenen Karten legen will, durchschaut Kluftinger erst später. (ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 01.12.2016 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 06.10.2015 bis 01.12.2015
  Drehort/e Memmingen und Umgebung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe