Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF
  

Katie Fforde - Hexensommer (2015-2016)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Helmut Metzger
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Network Movie Film- ...  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama, Romantik

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Dennenesch Zoudé  Gwen Reynolds  [HR]  
  Dietrich Mattausch  Pfarrer Finlay  [HR]  
  Catherine Bode  Michelle Dorsey  [HR]  
  Nina Franoszek  Stella  [HR]  
  Marcel Mohab  Oliver Barrymore  [HR]  
  Kristina Klebe  Jane  [NR]  
  Trenton Loughery  Tom  [NR]  
  Lenae Badger  Lizzy Clever  [NR]  
  Paul Kandarian  Bischof Gardner  [NR]  
  Martin McIsaac  Pfarrer Thompson  [NR]  
  Kim Gordon  Bettie Snyder  [NR]  
  June Baboian  Lucy  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Andreas Rudolph USA - Boston / Northshore
  Außenrequisiteur  Lars Brockmann
  Setrequisiteur (bisher Innenrequisiteur)  Christoph Walcker Boston Nothshore, USA
  Drehbuch Drehbuchautor  Jörg Tensing
  Drehbuchautor  Ansgar Vogt
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Martina Baß Deutscher Teil
  Kamera Kameramann/DoP  Meinolf Schmitz USA-Alexa
  1. Kameraassistent  Andreas Kahnau
  2. Kameraassistent  Adrian Huber Alexa // Boston USA
  Kamerabühne Kamerabühne  Max Mönig
  Kostüm Kostümbildnerin  Didra Szugs
  Garderobiere  Sabrina Kandler
  Licht Oberbeleuchter  Marco Wilde Boston / USA
  Maske Maskenbildnerin  Stefanie Gredig USA
  Musik Komponist  Robert Schulte-Hemming
  Komponist  Jens Langbein
  Producer Produzentin  Jutta Lieck-Klenke
  Produzentin  Sabine Jaspers
  Producerin  Nina Tanneberger
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Roger Daute
  Produktionsleiterin  Christa Lassen Boston / USA
  Postproduction Supervisor  Philipp Kampff Inhouse D-Facto Motion
  Produktionsassistentin  Betty Hellwig
  Erste Aufnahmeleiterin  Esther Fischer
  Setaufnahmeleiter  Sean Scraton
  Assistentin der Set-AL  Viola Winghart Boston/USA
  Regie Regisseur  Helmut Metzger
  1. Regieassistent  Meno Sellschopp USA: Boston + Umgebung
  Script Supervisor (Continuity)  Ingrid Carstensen
  Schnitt Editorin  Angelika Sengbusch
  Ton Filmtonmeister  Matthias Wolf [1] 
  Filmtonassistent  Tobias Krause [1]  Boston USA
  TV-/Web-Content Redakteurin  Verena von Heereman

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & C... 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die unkonventionelle Gefängnispfarrerin Gwen Reynolds wird von ihrem New Yorker Bischof in eine kleine Gemeinde in Neu-England strafversetzt. Ausgerechnet nach Ipswich, an den Ort, den ihre verstorbene Mutter vor vielen Jahren unter ungeklärten Umständen verlassen hat. Dort soll Gwen dem alternden Pfarrer Finlay unter die Arme greifen. Statt eines herzlichen Empfangs schlägt Gwen in Ipswich jedoch nur Ablehnung entgegen: Pfarrer Finlay hat kein Interesse an ihrer Unterstützung, und niemand möchte Gwen ein Zimmer vermieten – außer Wahrsagerin Stella, bei der Gwen Unterschlupf findet. Die Pfarrerin würde den Ort am liebsten sofort wieder verlassen, doch eine feindselige Bemerkung Finlays über ihre Mutter stachelt Gwens Neugier an – und sie beschließt, zu bleiben und das Geheimnis um ihre Mutter aufzudecken.

Gwen bringt neues Leben in den etwas kläglichen Gemeindechor und verschafft sich damit nicht nur ein Bleiberecht, sondern auch einen tieferen Einblick in die Geheimnisse der kleinen Stadt. Im Gemeindearchiv stößt sie auf Hinweise, dass Finlay nicht ganz unschuldig an der Vertreibung ihrer Mutter war. Auch scheint der Geistliche alles daran zu setzen, das von Oliver Barrymore und seiner Verlobten Michelle Stevens geplante Halloween-Event zu verhindern. Als der knorrige Pfarrer sich schließlich sogar weigert, das Paar zu trauen, übernimmt Gwen selbst die Vorbereitung für die Trauung. Doch dabei entdeckt Gwen, dass der Bräutigam ein ehemaliger Strafgefangener ist, der unter falscher Identität versucht, sich mit Michelle eine bürgerliche Existenz aufzubauen. Als Pfarrer Finlay das dunkle Geheimnis von Oliver gegen Gwens Willen preisgibt, löst Michelle die Verlobung.

Gwen beginnt, an ihrer Arbeit als Pfarrerin zu zweifeln: Statt Seelenfrieden scheint sie nur Unfrieden nach Ipswich zu bringen! Gerade als sie den Ort für immer verlassen will, kommt sie durch überraschende Hilfe dem Geheimnis auf die Spur, das Finlay mit ihrer Mutter verband. Wird Gwen die Versöhnung aller widerstreitenden Parteien gelingen und sie nicht nur eine neue Wirkungsstätte, sondern auch ein Zuhause finden? (http://www.networkmovie.de/katie-fforde-hexensommer/)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 01.05.2016 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 27.09.2015 bis 24.10.2015
  Drehort/e Boston / USA
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   
 Hinter den Kulissen