© NDR
Reportage (Reihe) | 2015 | NDR [de] | Sport | Deutschland

    Kurzinhalt

    Vor gut vier Jahren trainiert André Breitenreiter noch die F-Jugend des TuS Altwarmbüchen, in der Sohn Emil mitspielt. Anschließend führt er erst den TSV Havelse an die Spitze der Regionalliga und dann im vergangenen Jahr den kleinen SC Paderborn erstmalig in die Bundesliga, eine der größten Sensationen überhaupt im deutschen Fußball. Die Erfolgsgeschichte setzt sich zunächst sogar in der Ersten Liga fort.
    Mittlerweile steckt Breitenreiters Team im Abstiegskampf, hat aber noch alle Möglichkeiten, die Klasse zu halten. Und das trotz des geringsten Spieleretats der Liga und trotz skurriler Rahmenbedingungen in Paderborn. "Mit Profifußball hat das hier nichts zu tun. Aber es macht mich auch stolz, was wir unter diesen Voraussetzungen unter meiner Regie erreicht haben", sagt Breitenreiter mit Blick auf den einzigen Trainingsplatz des Vereins und auf die fehlende Scouting-Abteilung.
    Sportclub Stars-Autorin Inka Blumensaat war drei Tage lang mit André Breitenreiter unterwegs, begleitete ihn unter anderem bei der Trainingsvorbereitung in Paderborn, bei einem Fanclubtreffen und traf auch Ehefrau Claudia mit den Kindern Emil und Clara. Nie zuvor hat André Breitenreiter Reportern solche Einblicke. (http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Sportclub-Stars-Andre-Breitenreiter,sendung363478.html)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraEB Assistent Bild-TonLeander Kühne
    KameraEB Assistent Bild-Ton Jannik Tacke
    RegieRegisseurInka Blumensaat

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Novo Film GmbH