Dokumentarfilm | 2003-2015 | Deutschland

    Kurzinhalt

    Silvio lebt seit 1998 in einem Geisterdorf. Alle Bewohner sind umgesiedelt.
    Er betreibt Landwirtschaft. Langsam verschwindet auch seine Zukunft. Als
    auch die letzten Mitbewohner den Ort verlassen haben, versucht sich Silvio
    weiter gegen das Unvermeidliche zu stemmen. Wohl wissend, dass das Ende
    nicht aufzuhalten ist.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPMathias Schulze
    MusikKomponistFalk Zenker
    Postproduction/VFXColoristKay Dombrowsky
    ProducerProduzent Rene Frotscher
    ProducerProducerThomas Jeschner
    RegieRegisseurTom Lemke
    SchnittEditor René Jacob
    Ton-PostproduktionMischtonmeisterFabian Schneider
    Ton-PostproduktionSounddesignerFabian Schneider

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Sunday Filmproduktions GmbH

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
    Lighthouse Home EntertainmentVertrieb DVD
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Tom Lemke2015DOK LeipzigDeutscher Wettberb langgewonnen