Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF
  

Katie Fforde - Warum hab ich ja gesagt? (2015-2016)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Carlo Rola
DrehbuchJörg Tensing
Ausführende Produktion Network Movie Film- ...  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Ursula Karven  Alicia Charles  [HR]  
  Marek Erhardt  Will  [HR]  
  Nick Julius Schuck  Linus  [HR]  
  Judy Winter  Alicias Mutter  [NR]  
  Christian Erdmann  John  [NR]  
  Dietrich Hollinderbäumer  Richter  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Marcus A. Berndt
  Außenrequisiteurin  Martina Barthelmes Boston/ New York City/ Hudson Valley
  Innenrequisiteurin  Anika Lotz New York City und Upstate/USA
  Graphic Artist  Nina Strathmann
  Drehbuch Drehbuchautor  Jörg Tensing
  Vorlage  Katie Fforde
  Kamera Kameramann/DoP  Nicolay Gutscher
  1. Kameraassistent  Andreas Kahnau
  Kamerabühne Kamerabühne  Marko Peros
  Kostüm Garderobiere  Birte Slamal USA, NY Hudson Valley und NYC
  Licht Oberbeleuchter  Marco Wilde NYC, New York State, Boston / USA
  Best Boy  Frank Pfeffer Boston / USA
  Maske Maskenbildnerin  Brigitta Lüttge
  Musik Komponist  Ingo Ludwig Frenzel
  Postproduction/VFX Colorist  Jonas Schmid
  Produktion Produktionsleiterin  Chris Schmelzer USA
  Produktionsleiterin  Melanie Claudine Lauche NACHDREH 6 TAGE NYC & HUDSON VALLEY
  Postproduction Supervisor  Arne Möller
  Postproduction Supervisor  Philipp Kampff Inhouse D-Facto Motion
  Produktionsassistentin  Annika Schwingel Hamburg - Vorbereitung Nachdreh
  Produktionsassistentin  Jennifer Burkard Boston/ New England/Hudson Valley/NYC
  Erste Aufnahmeleiterin  Melanie Claudine Lauche Boston/ New England/Hudson Valley/NYC
  Setaufnahmeleiter  Olly Stück USA, MA Boston, NY and NYC
  Regie Regisseur  Carlo Rola
  1. Regieassistentin  Madli Moos
  Script Supervisor (Continuity)  Ingrid Carstensen
  Schnitt Editorin  Friederike von Normann
  Ton Filmtonmeister  Thomas Thutewohl 'Thuti'
  Filmtonassistent  Sven Gosselk

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & C... 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die New Yorker Anwältin Alicia Charles steht kurz vor ihrer Hochzeit mit dem smarten John, als ihre Wahl-Familie, bestehend aus dem Musiker Will und dem kleinen Linus, ihre Pläne durchkreuzt.

Unerwartet erscheint Alicias Mutter Jackie, mit der Alicia nie wieder etwas zu tun haben wollte. Jackie sucht Versöhnung - und braucht Alicias Hilfe als Anwältin. Dabei erkennt sie mit mütterlichem Blick, dass Alicias Herz nicht nur für ihren Verlobten John schlägt.

Das Schicksal hat die toughe Erfolgsanwältin Alicia, den Weltenbummler Will und den reichen Erben Linus aus "An deiner Seite" und "Das Weihnachtswunder von New York" zu einer Patchwork-Familie wider Willen zusammengefügt. Im abschließenden Teil der Trilogie mit Ursula Karven laufen die Vorbereitungen für die Hochzeit von Alicia mit dem attraktiven Juristen John auf Hochtouren. Der wünscht sich insgeheim, dass Alicia endlich aus ihrer WG mit Will und Linus auszieht und wäre deshalb sogar bereit, Linus zu adoptieren. Aber auch Wills Karriere als Komponist hat Fahrt aufgenommen, außerdem ist er frisch verliebt. Fest steht: Vorerst braucht Linus auf jeden Fall beide "Ersatzeltern", die nun Beruf, Patchwork-Familie und Liebesleben unter einen Hut bringen müssen.

Dann taucht Alicias Mutter Jackie aus der Versenkung auf und überrascht alle mit ihrem Besuch, vorgeblich, um bei den Hochzeitsvorbereitungen zu helfen. Die elegante Ostküsten-Lady ist frisch verwitwet und - was keiner weiß - pleite. Der verstorbene Ehemann war in windige Geschäfte verwickelt und hat Jackie stets mitunterschreiben lassen. Alicia muss ihre Mutter dazu bringen, zu ihren Fehlern zu stehen, um sie vor dem Gefängnis zu bewahren - auch um Johns Berufung zum New Yorker Oberstaatsanwalt nicht zu gefährden. Nach Enttäuschungen in Kindheit und späteren Beziehungen fällt es der stets kontrolliert handelnden Alicia sehr schwer, sich auf den nächsten Schritt einzulassen. Deshalb wird es bis zum Ende nicht klar sein, wer wirklich vor dem Traualtar stehen wird. (ZDF.de)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 24.01.2016 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 27.07.2015 bis 28.08.2015
  Drehort/e New York und im Hudson Valley
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   
 Hinter den Kulissen