Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Zimmer 8612 (2015)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Thomas Arnold
Ausführende Produktion Filmuniversität Babe...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Björn Ingmar Böske  Jan  [HR]  
   Luca Lehnert  Bettina  [HR]  
  Jacqueline Sophie Pawliczek  Bettina  [HR]  
  Alexander Sehan  Jan  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Benjamin Tech
  Kamera Kameramann/DoP  Florian Baumgarten
  Kameramann/DoP  Michael Terhorst
  Producer Producerin  Adrienne Fuhr
  Producerin  Diana Hellwig
  Produktion Setaufnahmeleiter  Anton Heidrich
  Regie Regisseur  Thomas Arnold [1] 
  1. Regieassistent  Victor Leip
  Schnitt Editor  Reinaldo Pinto Almeida
  Ton Filmtonmeister  Michail Loginov
  Filmtonassistent  Franz Liebisch

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf (vormals HF...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Stasi-Offizier Jan verliebt sich während eines Verhörs in die Gefängnis Insassin Bettina.
In Anlehnung an den Fernsehfilm "12 heißt: Ich liebe dich". In Zusammenarbeit mit dem Gast-Regisseur Thomas Arnold. Übungsfilm im Rahmen des Seminars "Psychologische Figurengestaltung" entstandene. Für den Studiengang Schauspiel an der Filmuniversität Babelsberg `Konrad Wolf`.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 3
  Drehort/e Filmuniversität Babelsberg
  Lauflänge 10
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe