Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © zenon-produktion 2016
  

Endlich Allein (2014-2016)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Martin Przyborowski  
DrehbuchHanno Friedrich
Ausführende Produktion Spacehippies Media P...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreHorror, Thriller

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Saralisa Volm  Franka Baahl  [HR]  
  Hanno Friedrich  Marc  [HR]  
  Frank Streffing  Thomas  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Hanno Friedrich
  Kamera Kameramann/DoP  Patrick Dosanjh
  1. Kameraassistent  Daniel Kraft
  2. Kameraassistent  Simon Weiler
  Standfotograf  Ansgar Dlugos
  Licht Oberbeleuchter  Kris Willner
  Beleuchter  Steven Altig
  Maske Maskenbildnerin  Annluise-Sophie Schröter
  Musik Komponist  Ralf Göbel
  Producer Produzent  Hanno Friedrich
  Koproduzent  Martin Przyborowski
  Koproduzentin  Andrea Hagemeier-Gilga
  Produktion Set Runner  Christian Mack
  Regie Regisseur  Martin Przyborowski
  Schnitt Editor  Steffen Wimmers
  Ton Filmtonmeister  Andreas Hermann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Spacehippies Media Production
  Zenon Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Franka (Saralisa Volm) hat Urlaub. Und dieses Mal wird sie ihr Handy ausschalten, keine Mails lesen und überhaupt: für niemanden zu sprechen sein. Und weil sie beste Teamplayerin und sympathischste Chefin in ihrer Agentur ist, gönnt man ihr das und freut sich auf ihre Wiederkehr. Sie will eine vollkommen entspannte Zeit am Pool, am Meer, in der Sonne mit ihrem Freund Marc (Hanno Friedrich) verbringen. Als sie in der gemeinsamen Wohnung ihren Koffer packt, verschwindet seltsamerweise ihr Freund und ein Fremder schlägt sie bewusstlos. Als sie gefesselt wieder zu sich kommt, muss sie sich fragen, was will dieser Eindringling, was hat er mit ihrem Freund Marc gemacht, und wer könnte ihr helfen, wenn alle überzeugt sind, dass sie im Urlaub und unter keinen Umständen erreichbar ist? Vielleicht ihr Arbeitskollege Thomas (Frank Streffing)? Der Alptraum beginnt.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 4
  Drehort/e Bonn
  Lauflänge 14:50
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Crowdfundinghttps://www.startnext.com/endlich-allein
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte