Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Master of Disaster" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Master of Disaster (2016-2018)

Sparte Dokumentarfilm
Regie diverse
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Filmtank GmbH  
 
ProduktionslandDeutschland, Schweiz

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Jörg Haaßengier
  Drehbuchautor  Jürgen Brügger
  Kamera Kameramann/DoP  Philipp Künzli
  Postproduction/VFX Colorist  Jochen Hinrichs-Stöldt
  Producer Produzent  Thomas Tielsch
  Produzent  Vadim Jendreyko
  Associate Producer  Hercli Bundi
  Produktion Produktionspraktikantin  Anna Markovski
  Regie Regisseur  Jürgen Brügger
  Regisseur  Jörg Haaßengier
  Schnitt Editorin  Annette Brütsch
  Schnittassistent  Manh Tung Pham
  Schnittassistent  Lukas Smiatek

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmtank GmbH 
  Mira Film GmbH [ch]
  SRF Schweizer Radio & Fernsehen (ehem. SF Schweize... coproduction
  VRdok [de]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Nahezu wöchentlich werden in Deutschland kleine wie große Katastrophen durchgespielt. Halbe Weltuntergänge mit zehntausend Mitwirkenden werden designed und inszeniert, um herauszufinden, wie man der in unserer vernetzten Welt zu erwartenden biblischen Plagen Herr werden könnte. Der Blick in das Paralleluniversum der Katastrophenschützer führt in den Kontrollraum unseres behüteten Alltags und zeigt seine Zerbrechlichkeit.

=============

Almost every week small and big catastrophes are played out in Germany. Half end-of-the-world-scenarios with ten thousand participants are designed and staged to find out how one could master the biblical plagues to be expected in our networked world. The view into the parallel universe of the disaster protectors leads into the control room of our sheltered everyday life and shows its fragility.

(Quelle: Mirafilm)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 19.08.2016 bis 30.06.2017
  Lauflänge 90 Min.
  Förderungen Film- und Medienstiftung NRW: 70.000 € (07/2015)
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein: 70.000 € (05/2015)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe