© ZDF
TV-Film (Reihe) | 2015-2016 | ZDF [de] | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn27.08.2015
Drehende24.09.2015
DrehorteLanzarote

Szenen

  • EIN SOMMER AUF LANZAROTE - R: Jophi Ries - 2015 - ZDF
  • EIN SOMMER AUF LANZAROTE - R: Jophi Ries - 2015 - ZDF
  • EIN SOMMER AUF LANZAROTE - R: Jophi Ries - 2015 - ZDF
  • EIN SOMMER AUF LANZAROTE - R: Jophi Ries - 2015 - ZDF
  • EIN SOMMER AUF LANZAROTE - R: Jophi Ries - 2015 - ZDF

Kurzinhalt

Juliane Paul fliegt nach Lanzarote, um Juan Garcia für ein großes Unternehmen anzuwerben. Die Reise kommt Juliane sehr recht, denn so kann sie auch ihre Mutter Eva besuchen.
Eva betreibt seit einigen Jahren eine kleine Bäckerei und hat wieder mal ganz andere Pläne. Auf der Finca der Mutter wartet Juliane zunächst auf ihren Koffer, der eine andere Route als sie genommen hat. Am nächsten Morgen steht Juan Garcia samt Koffer vor der Tür.
Wie der Zufall es will, wurde sein Koffer auch noch mit Julianes Koffer vertauscht. Die sonst so elegante Headhunterin steht in Evas Bademantel mit fröhlichen Hasenmotiven und nassen Haaren vor ihrem potentiellen Kunden - der zu allem Überfluss auch noch blendend aussieht - und bringt es nicht fertig, ihre Identität preiszugeben. Sie stellt sich als Jule vor.
Als Eva - Gegnerin der Ölbohrungen vor Lanzarote - zu ihrem dreitägigen Event einer Bürgerinitiative fährt, übernimmt Jule notgedrungen die Bäckerei. Bäcker Diego fällt dann auch noch wegen der frühen Geburt seinen Tochter aus. Jule wendet sich in ihrer Not an Juan, den einzigen Menschen, den sie sonst noch auf der Insel kennt. Gemeinsam suchen sie nach einem Bäcker-Ersatz und fühlen sich immer mehr zueinander hingezogen.
Und ab da verpasst Jule immer wieder den Moment, Juan zu gestehen, dass sie eigentlich "seine" Headhunterin ist. Jules Dilemma: Der Deal ist zwar sehr wichtig für ihre Karriere, aber privat möchte sie diesen Mann nicht aufgeben. Es ist brandgefährlich, gegen die Firmen-Compliance mit einem Kunden zu flirten oder ihm gar noch näher zu kommen. Und genau gegen alle diese Regeln wird Juliane verstoßen. Am Ende verliert sie fast alles. (ZDF)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Christina HeckeJuliane Paul [HR]
 Ulrike KrienerEva [HR]
Julio Arnau CataláSancho Morales [HR]
 Fabian Joest PassamonteJuan Garcia [HR]
 Heio von Stettenn.n [HR]
 Iván Gallardo
Miguel Rodriguez [NR]
 Berivan KayaClareta Gracia [NR]
 Roberto Martinez Martinez
Bräutigam [NR]
 Gabriel Munoz Munoz
Polizeibeamter Manolo [NR]
 Clelia SartoInés Martin [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Franziska Aigner
DrehbuchDrehbuchautor Thomas Kirdorf
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Christine Röhrig
KameraKameramann/DoP Christof Oefelein
KameraUnterwasser Kameramann Stefan Baur2K
KameraKamera Operator Christian `Spanier´ WeischerDurchgehend 2. Kamera
Kamera1. Kameraassistent Matthias JohnB Kamera
Kamera1. Kameraassistent Sebastian Grundt
KameraDIT Digital Imaging Technician Vincent C. Zettl2x Alexa OnSet Dailies
KameraStandfotograf Lars Henning Schröder

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Ariane Krampe Filmproduktion

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Nicole Stoll
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm Wellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKB: Nicole Stoll
VFX / PostproduktionFilmbearbeitung/Transfer BFS Black Forest Street Entertainment GmbH
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) Sound Shop - Studio für Tonbearbeitung - Michael StecherKomplette Ton-Postproduktion

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Sonntag, 14.02.2016