© ARD
TV-Film (Reihe) | 2015-2016 | ARD [de], Degeto [de] | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn30.07.2015
Drehende01.09.2015
Drehtage23
DrehorteBerlin, Köln

Szenen

  • NEU IN UNSERER FAMILIE - ZWEI ELTERN ZU VIEL - R: Stefan Krohmer - 2015 - ARD, Degeto

Kurzinhalt

Trauscheinlos leben Jonas Balzer (Benno Fürmann) und Marit Jansen (Maja Schöne) als glückliche Familie mit ihren halbwüchsigen Kindern Selma (Maria Matschke) und Luis (Max Boekhoff) zusammen. Für Marits neuen Job zieht die Familie von Köln nach Berlin. In der Nacht ihres Umzugs beichtet Marit Jonas eine flüchtige sexuelle Begegnung mit einem anderen Mann, versichert aber gleichzeitig, dass ihr die gemeinsame Familie das Wichtigste auf der Welt ist. Nachdem Jonas im ersten Moment aufbraust, gesteht er selbst einen Beinahe-Seitensprung. Sie beschließen, sich künftig Abwechslung zu erlauben. Ihre Bindung halten sie für stark genug, um Sex und Familie zu trennen und sich Freiheiten nehmen und geben zu können. So weit die Theorie. Bis Jonas aus beruflichen Gründen noch mal nach Köln fährt und dort auf einer Party Johanna (Inez Bjørg David) kennenlernt. Johanna ist fasziniert von der Idee, Beziehungen ohne Besitzansprüche und Konkurrenz zu leben und prompt landet Jonas in ihrem Bett. Dass Johanna am nächsten Tag Jonas' Eltern kennenlernt, kurze Zeit später in Berlin auftaucht und sich bei den Kindern als Freundin von Jonas vorstellt, steht allerdings nicht in der Theorie. "Mit einer Affäre geht man ins Bett. Vielleicht mal ins Kino. Eine Affäre sitzt nicht mit der Schwiegermutter am Krankenbett des Schwiegervaters", so Maritas Definition. Und auch Jonas stellt fest, dass zu einer "offenen Beziehung" in der Familie mehr als zwei gehören, die glauben, mit ein paar klaren Regeln ließen sich familiäre Geborgenheit und außerhäusliche Abenteuer unter einen Hut bringen. Völlig aus dem Ruder zu laufen scheint die Idee, als Marit eine Nacht mit dem Gitarrenlehrer Christian (Henning Baum) verbringt, der eigentlich Selma in eine Mädchenband aufnehmen möchte.

(http://www.presseportal.de/pm/6694/3091291)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Benno FürmannJonas Balzer [HR]
 Maja SchöneMarit Jansen [HR]
Maria MatschkeSelma [HR]
Max BoekhoffLuis [HR]
 Inez Bjørg DavidJohanna [HR]
Naima KelmAlexa [HR]
 Henning BaumChristian [HR]
 Dagmar Laurens
Anneliese Balzer [HR]
 Kai Ivo BaulitzHerr Gramm [NR]
 Jörg BundschuhHerr Friedenreich [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Uwe BünkerJugendbesetzung
BesetzungCasting DirectorNina Haun
BesetzungCastingpraktikantin Laura Buschhagen
DrehbuchDrehbuchautorDaniel Nocke
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Hanne Krenz
KameraKameramann/DoPPatrick Orth
KameraKamera Operator Conrad LobstB-Kam - Dir. S:Krohmer
KameraSteadicam Operator Matthias Biber
Kamera1. Kameraassistent Johannes Neumann [1]A Kamera
Kamera2. Kameraassistent Jens KoetschauRED & BMCC - 1 DT

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
UFA Fiction GmbH [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildDekoration Design & MusterbauSUB Michael Bock
Production Design / SzenenbildKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Silke Sommer
Production Design / SzenenbildRequisiten Creative Props
Production Design / SzenenbildRequisiten FTA Film- und Theater-Ausstattung GmbHalle Bereiche
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung adag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
ProduktionProduktionsservices Cineblock Media GmbHAbsperrmaßnahmen
ProduktionProduktionsservices Neels Mobil GmbHWohnmobile
ProduktionProduktionsserviceson the movieTrailer
VFX / PostproduktionBild (VFX) D-Facto Motion GmbH
Vor der KameraCasting Uwe Bünker Casting GbR
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Stefan Krohmer2016Filmfest HamburgTV-Sektion 16:9nominiert
Benjamin Benedict2016Filmfest HamburgProduzentenpreisnominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Mittwoch, 07.06.2017