Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Wenn der Vorhang fällt (2014-2016)

Sparte Kinodokumentarfilm
Regie Michael Münch
Ausführende Produktion MünchFilms
VerleihZorro Film GmbH
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Samy Deluxe  Samy Deluxe  [HR]  
  Max Herre  Max Herre  [HR]  
  Moses Pelham  Moses Pelham  [HR]  
  Michael 'Smudo' Schmidt  Smudo  [HR]  
  Sido  Sido  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Heiko Knauer
  1. Kameraassistent  Klaus Reiter [1] 
  1. Kameraassistent  Florian Schmeidl Alexa Mini // Nachdreh
  Standfotograf  Yves Krier
  Licht Oberbeleuchter  Ralph Keller
  Beleuchter  Klaus Reiter [1] 
  Postproduction/VFX VFX Consultant  Kays Khalil
  VFX Consultant  Robert Hranitzky
  VFX Consultant  Akira Endo
  VFX Consultant  Steffen Tron
  Colorist  Nicholas Coleman Arri Amira 2k
  Producer Produzent  Michael Münch
  Executive Producer  Fabian Halbig
  Executive Producer  Florian Kamhuber
  Regie Regisseur  Michael Münch
  Schnitt Editor  Michael Münch
  Ton Filmtonmeister  Luis Araya Rojas
  Filmtonassistent  Lukas Rubach
  Filmtonassistent  Thomas Keller
  Filmtonassistent  Thorsten Broda
  Ton-Postproduktion Sound Editor  Simon Osterhold
  Weitere Crew Recherche  Lukas Ehemann
  Recherche  Michael Münch

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  MünchFilms
  NORDPOLARIS  Co-Producer

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Zorro Film GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
„Wenn der Vorhang fällt“ beleuchtet die Entwicklung des Deutschrap in den letzten 30 Jahren.

Der ca. 75-minütige Dokumentarfilm versucht aus der Sicht seiner wichtigsten Protagonisten dem in seiner Historie vielfältigen Wesen von „German HipHop“ ein Gesicht zu geben.

Künstler wie Max Herre, Sido, Samy Deluxe und Smudo berichten von ihren ersten Kontakten zur deutschen HipHop-Szene, dem großen Boom in den 90ern und der anschließenden Neuausrichtung eines ganzen Genres in den 00er Jahren, das heute wiederum eines der erfolgreichsten und innovativsten Kapitel seiner Geschichte erlebt.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 30.03.2017

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 75'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe