Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Willkommen bei den Honeckers (2015-2016)

Arbeitstitel Der letzte Genosse
Sparte TV-Film
Regie Philipp Leinemann
DrehbuchMatthias Pacht
Ausführende Produktion Magic Flight Film Gm...
 
AuftragssenderARD, Degeto
ProduktionslandDeutschland

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Max Bretschneider  Johann  [HR]  
  Max Mauff  Maik  [HR]  
  Cornelia Gröschel  Jenny Seifert  [HR]  
  Johanna Gastdorf  Margot Honecker  [HR]  
  Martin Brambach  Erich Honecker  [HR]  
  Inka Friedrich  Susanne Rummel  [NR]  
  Tom Jahn  Klaus Rummel  [NR]  
  Suzanne von Borsody  Elke Marbach  [NR]  
  Bernd Stegemann  Karl Eduard von Schnitzler  [NR]  
  Godehard Giese  Walter Rührig  [NR]  
  Uwe Preuss  Konrad Kiebick  [NR]  
  Misel Maticevic  Jochen Trommler  [NR]  
  Thomas Thieme  Fritz Krozowski  [NR]  
  Jörn Hentschel  Reinhard Seifert  [NR]  
  Judith Engel  Silvia Seifert  [NR]  
   Arijana Antunovic  Florentine  [NR]  
  Heino  Heino  [NR]  
  Ole Eisfeld  Ingo Mertens  [NR]  
   Daniel Krauss  Postbeamter  [NR]  
  Martin Laue  Ralf Grimm  [NR]  
  Elaine Cameron  Freundin v. Jenny  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Petra Albert historisch 1991-1994
  Szenenbildassistentin  Sina Welle
  Außenrequisiteur  Wolfgang Zuber
  Innenrequisiteurin  Anja Heinicke
  Set Dresser  Jo Heins additionall
  Set Dresser  Antje Taubert Haus Honecker
  Außenrequisitenassistenz  Beatrice Rebitsch
  Location Scout  Tobias Palmer
  Baubühne  Michael Timmermann Setbaubühne
  Graphic Artist  Nina Strathmann Historisch 90er Jahre
  Requisitenfahrer  Jens Rufa
  Besetzung Casting Director  Suse Marquardt
  Castingassistentin  Maren Friedrich
  Drehbuch Drehbuchautor  Matthias Pacht
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Jens Haesler
  Kamera Kameramann/DoP  Christian Stangassinger Alexa 1:1,78
  1. Kameraassistent  Julian Taro Hitomi B-Cam
  1. Kameraassistent  Alexander Preuß-Kabel Zusatz
  1. Kameraassistent  Alexander Scholten A-Cam
  Standfotograf  Frederic Batier
  Kamerapraktikantin  Lisa Patzer
  Kamerabühne Kamerabühne  Thomas Lorch
  Kamerabühnenassistent  Kaspar Eißmann
  Kranoperator  Thomas Lorch
  Kostüm Kostümbildnerin  Elisa Cappell Historisch 1990er
  Kostümbildassistentin  Jennifer Blum
  Garderobiere  Chiara Bubici
  Licht Oberbeleuchter  Moritz Virmond B-CAM
  Zusatzbeleuchter  Florian Wolf
  Zusatzbeleuchter  Matthias Schröter [1] 
  Lichtassistent  Norman Metz
  Lichtassistent  Samuel von Mackensen
  Maske Maskenbildnerin  Frauke Pira HoD Maskenbild historisch-90-iger
  Maskenbildnerin  Pascale-Sophia Profe-Bracht historisch
  Maskenbildnerin  Dorit Jur historisch
  Zusatzmaskenbildnerin  Franziska Hüchelheim historisch 1991-1993
  Musik Komponist  Sebastian Fillenberg
  Postproduction/VFX VFX Producerin  Catrina Chelariu VFX Producer // Cine Chromatix
  VFX Supervisor  Johannes Mewes
  Digital Matte Painter  Martin Springer
  Digital Film Compositor  Alexander Marschner
  Digital Film Compositor  Max Marvin Kuper
  Digital Film Compositor  Kristin Feist
  Digital Film Compositor  Markus Frank
  Digital Intermediate Assistant  Peér Sandham Conforming
  Producer Ausführende Produzentin  Monika Kintner
  Produktion Produktionsleiterin  Natalie Clausen
  Produktionsassistentin  Victoria Altmann
  Erste Aufnahmeleiterin  Franziska Strutz-Zander
  Motivaufnahmeleiter  Marc-André Gerke historisch
  Setaufnahmeleiter  Florian Weißhuhn
  Produktionsfahrer  Ralf Pitzius AL.: Franziska Strutz-Zander
  Produktionsfahrer  Ralf Lumme
  Regie Regisseur  Philipp Leinemann
  1. Regieassistentin  Tatjana Pagels
  2. Regieassistentin  Aila Noeren
  Script Supervisor (Continuity)  Axel Schill Scriptsupervisor
  Komparsenbetreuer  Mario Ziemkendorf 1 DT
  Schnitt Editor  Nils Landmark
  Ton Filmtonmeister  Carsten Arnolds
  Filmtonassistent  Malte Schmidt
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Clemens Grulich
  Sounddesigner  Eckhard Blach Sounddesigner, Dialog Editor
  Geräuschemacher  Peter Deininger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Magic Flight Film GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   Stoffwerke Marion Herdle  textile Dekoration
  Kostüm   PATIN-A SHOP GmbH  Kostümequipment
  Kostüm   Wellenstein zeitgenössische Ko...  KB: Elisa Cappell
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   adag Film Services GmbH  Komparsenabrechnung
  Produktionsservices   astRein Fußmatten  Fußmattenservice
  Produktionsservices   bloc inc filmservice GmbH 
  Produktionsservices   Filmservice Lumme  Maskenmobil
  Produktionsservices   Kaffee-Service Berlin Peter Ga...  Espresso-Service
  Produktionsservices   Katha's Kitchen 
  Transport, Reisen und Unterkunft   Berliner Kartonexpress  Kartons/Verpackungen
  VFX / Postproduktion Bild (VFX)   Cine Chromatix KG  VFX Produktion
  Filmbearbeitung/Transfer   Cine Chromatix KG 
  Ton (Postproduktion)   Cine Impuls Film und Video Gmb... 
  Video Technik   Cine Chromatix KG 
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Agentur Filmgesichter | Johann... 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Frankfurt/Oder, 1991: Der junge Kellner Johann Rummel (Max Bretschneider) träumt von einer Karriere als Boulevardjournalist. Ohne Abitur und Berufserfahrung stehen seine Chancen allerdings schlecht, ein begehrtes Volontariat zu ergattern. Gemeinsam mit seinem Freund, dem Fotografen Maik (Max Mauff), versucht er, sich mit Klatschstorys zu empfehlen: Sobald ein Promi aufkreuzt, gibt er den Reporter und Maik den Paparazzo. Aber mehr als nette Erinnerungen springen dabei nicht heraus. Seine fehlende Erfahrung gepaart mit Zielstrebigkeit macht dennoch Eindruck bei Starjournalistin Elke Marbach (Suzanne von Borsody), die ihn bei ihrer Zeitungempfiehlt. Johann hat eine einzige Chance: Wenn er eine Geschichte liefert, die sonst niemand hat, bekommter einen Job. Als er der Zeitung ein Interview mit Erich Honecker (Martin Brambach) anbietet, wird er nicht ganz ernst genommen. Die gesamte Weltpresse will dieses letzte Interview und niemand hat es bisher bekommen. Warum sollte der Aufmacher des Jahres ausgerechnet einem Kellner aus Frankfurt/Oder gelingen? Aber Johann hat einen verrückten Plan … Um Honeckers Vertrauen zu gewinnen, freundet Johann sich mit alten SED-Genossen an und gründet zum Schein den Bund der Jungkommunisten im wiedervereinigten Deutschland. Gestellte Fotos und unzählige Fan-Briefe an den letzten Genossen sind nur der Anfang. Johanns bestem Freund Maik geht das zu weit und Freundin Jenny (Cornelia Gröschel), deren Bruder bei der "Republikflucht" ums Leben kam, wendet sich von ihrem Zukünftigen ab. Er ist inzwischen wie besessen von der Idee, das letzte Interview mit Honecker zu führen. Um jeden Preis. Als er endlich eine Antwort bekommt, muss Johann sich entscheiden. (ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 03.09.2017 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 01.09.2015 bis 06.10.2015
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe