Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Un juif pour l'exemple / A Jew Must Die (2014-2016)

Fremdsprachiger TitelUn juif pour l'exemple / A Jew Must Die
Sparte Kinospielfilm
Regie Jacob Berger
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Vega Film AG [ch]
 
ProduktionslandSchweiz

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Bruno Ganz  Arthur Bloch  [HR]  
  André Wilms  Schriftsteller  [HR]  
  Aurélien Patouillard  Ischi  [HR]  
  Paul Laurent  Balotte  [HR]  
  Steven Matthews  Fritz Joss  [HR]  
  Baptiste Coustenoble  Robert Mermet  [HR]  
  Pierre-Antoine Dubey  Max Mermet  [HR]  
  Elina Löwensohn  Myria Bloch  [HR]  
  Serge Bozon  Carcassonne  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Yan Arlaud
  Drehbuch Drehbuchautor  Jacob Berger
  Drehbuchautorin  Aude Py
  Drehbuchautor  Michel Fessler
  Kamera Kameramann/DoP  Luciano Tovoli
  Kostüm Kostümbildnerin  Leonie Zykan
  Licht Oberbeleuchter  Jean-Claude Le Bras
  Maske Maskenbildnerin  Martine Felber
  Maskenbildnerin  Laurence Rieux
  Musik Komponist  Manfred Eicher
  Producer Produzentin  Ruth Waldburger
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Jean-Marie Gindraux
  Produktionsassistentin  Corinne Steiner
  Regie Regisseur  Jacob Berger
  1. Regieassistent  Jerome Dassier
  Schnitt Editorin  Sarah Anderson
  Stunts Stunt Koordinator  Alister Mazzotti
  Stunt Rigger  Rene von Gunten
  Stunt Rigger  Marcel Stucki
  Ton Filmtonmeister  Henri Maïkoff

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Vega Film AG [ch]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Jacob Berger2016Festival del Film Locarno [ch]Fuori concorsonominiert
Bruno Ganz 2017Schweizer Filmpreis [ch]Bester Darstellergewonnen
Jacob Berger2017Schweizer Filmpreis [ch]Bestes Drehbuchnominiert
Ruth Waldburger 2017Schweizer Filmpreis [ch]Bester Spielfilmnominiert
Aude Py2017Schweizer Filmpreis [ch]Bestes Drehbuchnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
1942 steht Europa in Flammen. Aber wir befinden uns in der Schweiz, in Payerne. Der Krieg ist weit weg, denkt man hier. Das betrifft die Anderen, auch wenn die Landesgrenze nur wenige Kilometer entfernt ist. In dieser abgeschiedenen Region hat die Erde den Geschmack des Blutes von Schweinen und Rindern, die hier seit Jahrhunderten geschlachtet werden. Die Wirtschaft läuft schlecht. Fabriken und Werkstätten schliessen ihre Tore. Die Bank von Payerne muss Konkurs anmelden. Die Menschen gehen mit finsteren Mienen durch die Strassen und Gassen und in den Cafés wird gejammert und geklagt. Fernand Ischi, ein durchtriebener und hinterlistiger Wichtigtuer, hat mit etwa zwanzig anderen Bürgern von Payerne seinen Eid auf die Nazi-Partei geschworen. Sie alle träumen davon, die Aufmerksamkeit der deutschen Gesandtschaft und - warum auch nicht? - von Adolf Hitler selbst zu erregen. Im Visier haben sie Arthur Bloch, ein sechzigjähriger Berner, von Beruf Viehhändler. Er kennt alle Bauern und Metzger der Gegend bestens. Am Donnerstag dem 16. April wird der nächste Viehmarkt in Payerne stattfinden. An diesem Tag werden Ischi und seine Spiessgesellen zur Tat schreiten. An diesem Tag wird ein Jude getötet werden, um ein Exempel zu statuieren. (Vega)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Kinostart Schweiz 15.09.2016

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 28.11.2014 bis 14.01.2015
  Lauflänge 73 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe