Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF/Milenko Badzic
  

Maximilian – Das Spiel von Macht und Liebe (2015-2016)

Sparte TV-Mehrteiler
Regie Andreas Prochaska
DrehbuchMartin Ambrosch 
Ausführende Produktion MR-FILM Kurt Mrkwick...
 
AuftragssenderORF, ZDF
ProduktionslandDeutschland, Österreich
GenreDrama, Geschichte

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Jannis Niewöhner  Maximilian  [HR]  
  Christa Théret  Maria von Burgund  [HR]  
  Tobias Moretti  Kaiser Friedrich III.  [HR]  
  Jean-Hugues Anglade  Ludwig XI.  [HR]  
  Stefan Pohl  Wolf von Polheim  [NR]  
  Miriam Fussenegger  Maries Hofdame  [NR]  
  André Penvern  Guillaume Hugonet  [NR]  
  Alix Poisson  Margareta von York  [NR]  
  Harald Windisch  Georg Rudolfer  [NR]  
  Nicolas Wanczycki  Philippe de Commynes  [NR]  
  Sylvie Testud  Charlotte de Savoye  [NR]  
  Johannes Krisch  Haug von Werdenberg  [NR]  
  Erwin Steinhauer  Herr von Hallewyn  [NR]  
  Lili Epply  Rosina von Kraig  [NR]  
  Fritz Karl  Adolf von Egmond  [NR]  
  Raphael Lenglet  Olivier de la Marche  [NR]  
  Martin Wuttke  Ulrich Fugger  [NR]  
  Max Baissette  n.n.  [NR]  
  Sebastian Blomberg  n.n.  [NR]  
  Carmen Gratl  Hebamme  [NR]  
  Tom Hanslmaier  Herold  [NR]  
  Christoph Luser  n.n.  [NR]  
  Axel Pape  Peter Rinck  [NR]  
  Thierry Pietra  n.n.  [NR]  
  Constanze Fennel  Magd  [TR]  
  Alexander E. Fennon  Kölner Ratsherr  [TR]  
  Konstantin Gerlach  Wächter  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Bertram Reiter
  Art Director  Gisela Hesser
  Set Decorator (Ausstatter)  Nikolai Ritter 3x 90 min Mittelalter um 1450
  Set Dresser  Veronika Tupy
  Drehbuch Drehbuchautor  Martin Ambrosch
  Kamera Kameramann/DoP  Thomas W. Kiennast
  Kamera Operator  Robert Stopfer B-Cam/Stedicam compl.
  Gimbal System Operator  Karlo Barber
  1. Kameraassistent  Nino Volpe
  1. Kameraassistent  Marcos Pieta Jorge
  2. Kameraassistentin  Lisa Ganser
  2. Kameraassistentin  Lisa Reis
  Kostüm Kostümbildner  Thomas Oláh
  Kostüm Supervisor/Koordinatorin  Anna Zeitlhuber
  Garderobiere  Diana Wangler historisch 15´Jhd - Cast
  Garderobiere  Lena Parusel Hauptcast
  Garderobiere  Lorna Maria Widmann Crowd
  Kostüm Patiniererin  Cäcilia Radig
  Licht Oberbeleuchter  Benjamin Klein
  Best Boy  Lukas Kern
  Beleuchter  Arnold Graggaber
  Beleuchter  Julian Girsch
  Beleuchter  Christian Angermayr
  Beleuchter  Florian Eidenhammer
  Zusatzbeleuchter  Lukas Allmaier
  Zusatzbeleuchter  Thomas Hnidek
  Zusatzbeleuchter  Jörg Oschmann
  Zusatzbeleuchter  Uwe Ziegler
  Zusatzbeleuchter  Vladimir Bilic
  Zusatzbeleuchter  Florian Tiefenböck
  Zusatzbeleuchter  Bela Lukac
  Zusatzbeleuchter  Jan Polak
  Zusatzbeleuchter  Matthew Gerges
  Zusatzbeleuchter  Timo Musar
  Zusatzbeleuchterin  Lisa Faderl
  Zusatzbeleuchter  Felix Pochlatko
  Zusatzbeleuchter  Matias Lackner
  Zusatzbeleuchter  Arthur Höfinger
  Ballonlicht Operator  Christian Weber
  Maske Maskenbildnerin  Helene Lang HOD MU&HAIR&WIGMAKING PERIOD 1477
  Maskenbildner  Roman Braunhofer
  Maskenbildnerin  Karoline Strobl
  Maskenbildnerin  Martha Ruess SFX & historisch 15Jhdt.
  Maskenbildnerin  Michaela Sommer
  Maskenbildnerin  Kristin Barthold
  Postproduction/VFX VFX Supervisor  Urs Franzen
  Producer Produzent  Kurt J. Mrkwicka
  Produzent  Andreas Kamm
  Produzent  Oliver Auspitz
  Koproduzent  Jan Mojto
  Koproduzent  Ferdinand Dohna
  Produktion Produktionsleiter  Bernhard Schmatz
  Produktionsleiter  Gregor Schmalix
  Produktionskoordinatorin  Anna Keber
  Produktionskoordinatorin  Anna Häcker
  Erster Aufnahmeleiter  Jürgen Pertak
  Motivaufnahmeleiter  Reinhard Weißensteiner
  Produktionsfahrer  Gregor Pobaschnig
  Produktionsfahrer  Daniel Kainz
  Regie Regisseur  Andreas Prochaska
  1. Regieassistentin  Andrea Inreiter-Aust
  2. Regieassistent  Armin Watznauer
  3. Regieassistentin  Tanja Wolf
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Techniker  Karlo Barber
  Ton Filmtonmeister  Dietmar Zuson
  Filmtonmeister  Torsten Heinemann
  Filmtonassistent  Marek Vizner
  Filmtonassistent  Philipp Schrems
  Ton-Postproduktion Synchrontonmeister  Benedikt Mühle ADR + Synchron dt. Fassung
  TV-/Web-Content Redakteur  Wolfgang Feindt ZDF

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Beta Film GmbH  Koproduzent
  MR-FILM Kurt Mrkwicka Ges.m.b.H. / MR TV-FILM Prod...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Kostüm   Couleur & Co. / Constanze Schu... 
  Kostüm   JOLA-Rent  Garderobenmobile
  Kostüm   Lambert Hofer  Kostümausstattung
  Kostüm   Leipziger Kostüm Allerlei  Vermietung Garderobe...
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Zasa Lights GmbH | balloonligh...  Ballone/Tubes
  Produktion Produktionsservices   silverbase gmbh 
  VFX / Postproduktion Bild (VFX)   Fish Blowing Bubbles 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Andreas Prochaska2017Prix EuropaTV Fictionnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
m Mittelpunkt dieses europäischen TV-Großereignisses steht jener Habsburger, der durch seine "erstaunliche" Liebesheirat mit der reichsten Erbin des damaligen Europas, Maria von Burgund, Habsburg zur kommenden Großmacht gemacht hat. Kaiser Friedrich III. steht vor leeren Kassen und einem von allen Seiten angegriffenen Erzherzogtum Österreich. Doch der Tod des strahlendsten Ritters und Fürsten seiner Zeit, Karl des Kühnen von Burgund, gibt ihm die Chance, sein Motto "AEIOU" ("Alles Erdreich ist Österreichs Untertan") zu verwirklichen. Sein Sohn Maximilian muss die Erbin Burgunds, Maria, gewinnen und heiraten. Das reiche Burgund, das damals u.a. Belgien, Holland, das Elsass und große Teile Nord- und Ostfrankreichs umspannte, ist der Preis. Ein Preis, den sein großer politischer Gegenspieler, König Ludwig XI. von Frankreich, ebenfalls gewinnen möchte - mit seinem erst zehn Jahre alten Sohn, dem Dauphin. Maria, die von allen Seiten bedrängt wird, weiß, dass sie einen starken und prestigeträchtigen Mann braucht, um ihr Erbe zu sichern. Gleichzeitig möchte sie ihn aber auch begehren und lieben. Maximilian, in andere Liebeleien verstrickt, weigert sich zuerst, der "Pokal" einer Heiratspolitik zu sein. Als er von Marias Bedrängnis erfährt, macht er sich als "Ritter" dennoch auf den Weg von Wien nach Gent - und auch, weil der reiche Kaufmann Fugger seine Reise finanziert. Ein Weg voller Gefahren, Attentaten und Hindernissen, bis er endlich Marias Herz erringen und das nunmehr habsburgische Erbe, Burgund, im Kampf mit Ludwig XI. sichern kann. (http://www.filmfonds-wien.at/filme/maximilian)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 01.10.2017 ZDF
TV-Premiere Österreich 01.03.2017 ORF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 77
  Drehzeit 05.08.2015 bis 08.12.2015
  Drehort/e Wien und Umgebung, Ungarn, Tschechische Republik, Belgien,
  Förderungen Filmfonds Wien
RTR - FERNSEHFONDS AUSTRIA
  Gesamtbudget ca. 15,5 Mio. €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
   
   
   
   
   
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen